Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Rindfleisch, Ohne Gluten, Ohne Meeresfrüchte, Ohne Fleisch, Ohne Geflügel, vegetarisch, Ohne Wildfleisch, Ohne Schwein

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
244 kcal
Fett:
16 g
Gesättigte Fette:
8 g
Zucker:
10 g
Salz:
0.1 g
Kohlenhydrate:
18 g
Eiweiß:
5 g
Ballaststoffe:
3 g

Zubereitung

1
 Die feine Obstmischung im Kühlschrank (ca. 5°C) ca. 5,5 Stunden abgedeckt auftauen lassen.
2
 Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Beeren in eine Auflaufform legen, mit Zucker bestreuen und ca. 30 Minuten im Ofen garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Kalt stellen.
3
 Für die Crème brûlée den Backofen auf 140 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Milch und Sahne erhitzen, aber nicht kochen lassen.
4
 Die Eigelbe in einer Schüssel mit Zucker und Vanille gut verrühren, aber nicht schaumig schlagen. Die noch heiße Sahnemischung mit dem Eierlikör langsam unter die Eigelbmasse rühren. Die Vanillecreme durch ein feines Sieb gießen.
5
 Dessertförmchen mit ca. 1 EL Kompott befüllen und die Creme vorsichtig darübergießen. Die Schälchen in ein tiefes Backblech, oder eine große Auflaufform stellen und so viel heißes Wasser angießen, dass die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen.
6
 Die Creme ca. 50-60 Minuten stocken lassen. Sie sollte beim Bewegen in der Mitte noch leicht wackelig sein.Die Creme einige Stunden oder über Nacht abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren jedes Dessert mit einer Schicht braunem Zucker bestreuen und anschließend mit einem Flambierbrenner karamellisieren. Den übrigen Kompott dazu reichen.

Ähnliche Rezepte

Crème brûlée mit Obstkompott

mittel 120 min

Zutaten

750 g bofrost*
750 g
250 ml
Milch
250 ml
Sahne
5 Stück
Eigelb
1 TL
Vanille-Extrakt
4 TL
Eierlikör
8 Stück
Dessertförmchen
8 TL
Zucker

Zubereitung

1.
Die feine Obstmischung im Kühlschrank (ca. 5°C) ca. 5,5 Stunden abgedeckt auftauen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Beeren in eine Auflaufform legen, mit Zucker bestreuen und ca. 30 Minuten im Ofen garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Kalt stellen.
3.
Für die Crème brûlée den Backofen auf 140 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Milch und Sahne erhitzen, aber nicht kochen lassen.
4.
Die Eigelbe in einer Schüssel mit Zucker und Vanille gut verrühren, aber nicht schaumig schlagen. Die noch heiße Sahnemischung mit dem Eierlikör langsam unter die Eigelbmasse rühren. Die Vanillecreme durch ein feines Sieb gießen.
5.
Dessertförmchen mit ca. 1 EL Kompott befüllen und die Creme vorsichtig darübergießen. Die Schälchen in ein tiefes Backblech, oder eine große Auflaufform stellen und so viel heißes Wasser angießen, dass die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen.
6.
Die Creme ca. 50-60 Minuten stocken lassen. Sie sollte beim Bewegen in der Mitte noch leicht wackelig sein.Die Creme einige Stunden oder über Nacht abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren jedes Dessert mit einer Schicht braunem Zucker bestreuen und anschließend mit einem Flambierbrenner karamellisieren. Den übrigen Kompott dazu reichen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.