Start ins Berufsleben – bofrost* begrüßt neun neue Auszubildende

Drei Azubis konnten ihre Ausbildung aufgrund von sehr guten Leistungen verkürzt abschließen

Straelen, 03. August 2015

 

Zuwachs für bofrost*: Am 3. August haben neun neue Mitarbeiter ihre zwei- bis dreijährige Ausbildung beim europäischen Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten begonnen: als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel sowie als Fachkräfte für Lagerlogistik. Bereits seit mehr als 45 Jahren engagiert sich das Familienunternehmen als Ausbildungsbetrieb und legt dabei einen besonderen Fokus auf Schulabgänger aus der Region. „Uns ist es wichtig, insbesondere jungen Menschen aus der Umgebung, eine berufliche Perspektive zu bieten, ganz unabhängig davon, ob in kaufmännischen oder gewerblich-technischen Berufen“, erklärt Anika Büns, Ausbildungsleiterin bei bofrost*. Mit den neu hinzugekommenen Azubis bildet der Tiefkühlspezialist momentan 24 junge Frauen und Männer aus.

 

Gleich zu Beginn der Ausbildung nehmen die jungen Erwachsenen an einem mehrtägigen Team- und Rhetorikseminar in der Akademie Heydevelthof in Nettetal-Leutherheide teil. „Neben dem Fachwissen sind selbstverständlich auch Soft-Skills wie Teamwork, Kommunikationsfähigkeit oder auch Einfühlungsvermögen von großer Wichtigkeit – auf diese Aspekte legen wir viel Wert“, so Anika Büns.

 

Die Mehrheit der fertigen Auszubildenden bleibt bofrost* treu

 

In diesem Jahr haben insgesamt zwölf Auszubildende ihre Ausbildung bei bofrost* erfolgreich abgeschlossen, davon drei im Januar und neun im Juni. Simone Sonnemans, Katharina Gaelings und Alena Schäfer konnten aufgrund von außergewöhnlich guten Leistungen ihren Abschluss bereits im Winter machen. Simone Sonnemans und Katharina Gaelings arbeiten nun fest im Unternehmen im Bereich Online Marketing bzw. im Telemarketing. Alena Schäfers hat ein Studium begonnen. Von den Absolventen, die ihre Ausbildung im Juni erfolgreich beendet haben, hat bofrost* acht übernommen. „Auch in diesem Jahr haben die Lehrlinge wieder gute Abschlussprüfungen abgelegt. Schön, dass uns neun junge Kollegen weiterhin unterstützen“, freut sich Ausbildungsleiterin Büns.

Auszubildende
Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

bofrost* wurde 1966 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Straelen am Niederrhein. Mit 239 Niederlassungen in 13 europäischen Ländern ist bofrost* der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Vielfach für die erstklassige Qualität seiner Produkte ausgezeichnet, garantiert bofrost* als traditionelles Familienunternehmen seinen mehr als vier Millionen Kunden, davon rund 2,5 Millionen in Deutschland, optimale Frische, herausragenden Service und individuelle Beratung.