"American-Style" Burger

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
70 min
Schwierigkeit:
schwierig
Kategorien:
Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
842 kcal
Fett:
48 g
Kohlenhydrate:
63 g
Eiweiß:
28 g

Zubereitung

 Die Roggenbrötchen im Ofen bei 200°C Umluft ca. 8 min backen.
 Den Weißkohl in feine Streifen schneiden. Die Möhre schälen, mit einer Reibe fein raspeln und zu den Weißkohlstreifen geben. Mit etwas Salz und Zucker vermischen und für 1Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
 In der Zwischenzeit die Roten Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
 In einem Topf den Zucker leicht karamellisieren dann die Zwiebeln und das Lorbeerblatt hinzugeben und mit dem Rotwein und Aceto Balsamico ablöschen.
 Bei mittlerer Hitze die Zwiebeln köcheln lassen bis die Flüssigkeit zu einem Sirup einkocht ist. Die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 Die marinierten Weißkohl-Karotten-Streifen mit den Händen etwas ausdrücken und die entstandene Flüssigkeit wegschütten. Den Apfel vierteln und entkernen. Mit einer Reibe den Apfel fein reiben, zu dem Weißkohl geben und mit Mayo, Schmand und Weißweinessig vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 Die Frikadellen im Ofen bei 180°C Umluft ca.25 min garen. In den letzten 2 min jeweils 1 Scheibe Cheddar auf den Frikadellen verteilen und den Käse schmelzen lassen.
 Ketchup, Mayonnaise, Senf, Orangensaft und Worcestersauce in einer Schüssel zu einem Dip verrühren mit Salz, Pfeffer abschmecken.
 Die Brötchen längs aufschneiden und die Schnittflächen mit der Senfsauce bestreichen. Die untere Hälfte des Brötchen mit einem Romanasalatblatt belegen. Darauf den Coleslaw verteilen und auf den Salat die Frikadelle geben. Das Ganze mit dem Zwiebel Chutney toppen und die obere Hälfte des Brötchen auf die Zwiebeln geben.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Roggenbrötchen
4 Stück
500 g
Weißkohl
1 Stück
Karotte
1 Prise
Salz, Zucker
400 g
Rote Zwiebeln
50 g
Zucker
1 Stück
Lorbeerblatt
200 ml
Rotwein
30 ml
Aceto Balsamico
100 g
Apfel (Elstar)
5 EL
Mayonnaise
30 g
Schmand
1 EL
Weißweinessig
4 Stück bofrost* Frikadelle „American Style“
4 Stück
4 Scheibe(n)
kräftigen Cheddar
5 EL
Ketchup
50 g
Mayonnaise
3 EL
Dijon Senf
1 EL
Orangensaft
1 TL
Worcestersauce
4 Stück
Romanasalat
Salz, Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Roggenbrötchen im Ofen bei 200°C Umluft ca. 8 min backen.
2.
Den Weißkohl in feine Streifen schneiden. Die Möhre schälen, mit einer Reibe fein raspeln und zu den Weißkohlstreifen geben. Mit etwas Salz und Zucker vermischen und für 1Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
3.
In der Zwischenzeit die Roten Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
4.
In einem Topf den Zucker leicht karamellisieren dann die Zwiebeln und das Lorbeerblatt hinzugeben und mit dem Rotwein und Aceto Balsamico ablöschen.
5.
Bei mittlerer Hitze die Zwiebeln köcheln lassen bis die Flüssigkeit zu einem Sirup einkocht ist. Die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Die marinierten Weißkohl-Karotten-Streifen mit den Händen etwas ausdrücken und die entstandene Flüssigkeit wegschütten. Den Apfel vierteln und entkernen. Mit einer Reibe den Apfel fein reiben, zu dem Weißkohl geben und mit Mayo, Schmand und Weißweinessig vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Die Frikadellen im Ofen bei 180°C Umluft ca.25 min garen. In den letzten 2 min jeweils 1 Scheibe Cheddar auf den Frikadellen verteilen und den Käse schmelzen lassen.
8.
Ketchup, Mayonnaise, Senf, Orangensaft und Worcestersauce in einer Schüssel zu einem Dip verrühren mit Salz, Pfeffer abschmecken.
9.
Die Brötchen längs aufschneiden und die Schnittflächen mit der Senfsauce bestreichen. Die untere Hälfte des Brötchen mit einem Romanasalatblatt belegen. Darauf den Coleslaw verteilen und auf den Salat die Frikadelle geben. Das Ganze mit dem Zwiebel Chutney toppen und die obere Hälfte des Brötchen auf die Zwiebeln geben.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.