Pfirsich-Chutney

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
95 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Festliches
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
39 kcal
Fett:
151 g
Kohlenhydrate:
9 g
Eiweiß:
1 g

Zubereitung

 Um die Pfirsiche zu pellen, Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Währenddessen die Pfirsiche waschen und an der Blütenseite über Kreuz einritzen. Die so vorbereiteten Früchte etwa 30 Sekunden ins kochende Wasser legen und dann mit kaltem Wasser abschrecken.
 Anschließend die Pfirsiche pellen, halbieren und vom Kern lösen. Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden und zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben, gut vermengen und 30 Minuten ruhen lassen.
 Alle Zutaten zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Das restliche Wasser hinzufügen und unter gelegentlichem, vorsichtigem Rühren auf kleiner Stufe ca. 30–45 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis das Ganze eine kompottartige Konsistenz hat. Heiß in saubere Twist-off-Gläser füllen und erkalten lassen. Das Chutney wird typischerweise kalt serviert.
Tipp
Für 5 Gläser (à 250 g). Es ist vielseitig anwendbar und passt zum Beispiel zu einem Salat mit gebratenen Meeresfrüchten, zu Ziegenfrischkäsetalern, zu kalten oder warmen Fleischgerichten. Schmeckt auch gut zu unseren Lammrücken-Medaillons (Art. 1452). In saubere Twist-off-Gläser abgefüllt, lässt sich das Chutney gut aufbewahren und ist, mit einem schönen Stoffrest geschmückt, auch ein hübsches Mitbringsel. Eine pikante Variante: Mango-Ingwer-Chutney. Hierfür ersetzt man die Pfirsiche durch Mangowürfel und schmeckt mit frisch geriebenem Ingwer ab.

Zutatenliste


Personenanzahl:
800 g
feste Pfirsiche
2 l
Wasser zum Pellen der Pfirsiche
400 g bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
400 g
3 Stück
rote Chilischoten
50 g
Rosinen
75 g
Zucker
125 ml
Weißwein-Essig
½ TL
Salz
400 ml
Wasser
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Um die Pfirsiche zu pellen, Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Währenddessen die Pfirsiche waschen und an der Blütenseite über Kreuz einritzen. Die so vorbereiteten Früchte etwa 30 Sekunden ins kochende Wasser legen und dann mit kaltem Wasser abschrecken.
2.
Anschließend die Pfirsiche pellen, halbieren und vom Kern lösen. Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden und zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben, gut vermengen und 30 Minuten ruhen lassen.
3.
Alle Zutaten zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Das restliche Wasser hinzufügen und unter gelegentlichem, vorsichtigem Rühren auf kleiner Stufe ca. 30–45 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis das Ganze eine kompottartige Konsistenz hat. Heiß in saubere Twist-off-Gläser füllen und erkalten lassen. Das Chutney wird typischerweise kalt serviert.