Gratinierte Tomaten mit Ziegenfrischkäse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Abkühlzeit:
25 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 25 Minuten, Zeit zum Ziehen: 25 Min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
389 kcal
Fett:
15 g
Kohlenhydrate:
49 g
Eiweiß:
14 g

Zubereitung

 Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Tomaten waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Von den Tomaten jeweils einen Deckel abschneiden und die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen. Die Tomaten innen nochmals vorsichtig mit Küchenpapier trocken tupfen.
 Eine kleine Auflaufform einfetten. Den Ziegenfrischkäse mit Meersalz und Pfeffer würzen. Jede Tomate mit 1 EL Ziegenfrischkäse füllen, in die Form setzen und mit dem Parmesan bestreuen.
 Die Tomaten im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten überbacken. Die Brötchen mit in den Backofen geben und nach Packungsanweisung zubereiten. Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.
Tipp
Damit die Käsefüllung eine krosse Haube bekommt, können Sie die Tomaten zuletzt noch kurz unter dem Backofengrill bräunen. Die ausgelösten Tomatenkerne lassen sich sehr gut zu einem Salatdressing verarbeiten: Die Kerne dafür mit 1 dünnen Scheibe Knoblauch in 60 ml Gemüsebrühe leicht erhitzen und durch ein grobes Sieb passieren. Diesen Tomatenfond mit 1 TL weißem Balsamessig und 3 EL mildem Olivenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Vanillezucker abschmecken. Das Dressing passt zu allen Blattsalaten

Zutatenliste


Personenanzahl:
4
mittelgroße reife Tomate(n)
4 EL
Ziegenfrischkäse
2 EL
geriebener Parmesan
4 Stück bofrost* Bäckerbrötchen
4 Stück
Fett für die Form
Meersalz
grob gemahlener bunter Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Tomaten waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Von den Tomaten jeweils einen Deckel abschneiden und die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen. Die Tomaten innen nochmals vorsichtig mit Küchenpapier trocken tupfen.
2.
Eine kleine Auflaufform einfetten. Den Ziegenfrischkäse mit Meersalz und Pfeffer würzen. Jede Tomate mit 1 EL Ziegenfrischkäse füllen, in die Form setzen und mit dem Parmesan bestreuen.
3.
Die Tomaten im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten überbacken. Die Brötchen mit in den Backofen geben und nach Packungsanweisung zubereiten. Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.