Kerniges Brot-Sandwich mit würzigen Minutensteaks und Feigen-Kräuter-Soße

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Zubereitung

 Zur Vorbereitung das Chia-Mehrkorn-Brot für ca. 5 Stunden bei Zimmertemperatur und die Minutensteaks für ca. 4 Stunden im Kühlschrank auftauen lassen.
 Die Mayonnaise, den Joghurt, den Honig und das Feigeninnere gründlich in einer Schüssel verrühren. Anschließend die Kräuter unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 Den Rucola und die Cocktail-Tomaten gründlich waschen und trocknen. Die Cocktail-Tomaten anschließend in Scheiben schneiden und den Parmesan grob hobeln.
 Eine Pfanne auf dem Herd erhitzen und das Rapsöl hineingeben. Die Minutensteaks von beiden Seiten scharf anbraten und bei mittlerer Hitze zu Ende garen. Die Steaks aus der Pfanne nehmen, kurz Ruhen lassen und in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden.
 Die Brotscheiben entweder in der bereits verwendeten Pfanne oder mit Hilfe eines Toasters von beiden Seiten goldbraun rösten.
 Zum Anrichten die gerösteten Brotscheiben von einer Seite mit der Feigen-Kräuter-Soße bestreichen. Anschließend auf zwei Scheiben erst das Fleisch, dann Tomaten, Rucola, Pinienkerne und zuletzt den Parmesan geben. Zum Abschluss mit den zwei übrigen Scheiben bedecken und die fertigen Sandwiches diagonal halbieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Scheibe(n) bofrost* Kerniges Brot-Duo
4 Scheibe(n)
2 Stück bofrost* Minutensteaks "Toskana"
2 Stück
bofrost*Minutensteaks "Toskana"
2 EL
Mayonnaise
2 EL
Joghurt
1 TL
Honig
1 Stück
Feige, frisch und gut gereift
1 TL bofrost* Kräutergarten mediterran
1 TL
1 Prise
Salz, Pfeffer
1 Sträußchen
Rucola
6 Stück
Cocktailtomaten
30 g
Parmesan
2 EL
Rapsöl
1 EL
geröstete Pinienkerne
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Zur Vorbereitung das Chia-Mehrkorn-Brot für ca. 5 Stunden bei Zimmertemperatur und die Minutensteaks für ca. 4 Stunden im Kühlschrank auftauen lassen.
2.
Die Mayonnaise, den Joghurt, den Honig und das Feigeninnere gründlich in einer Schüssel verrühren. Anschließend die Kräuter unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Rucola und die Cocktail-Tomaten gründlich waschen und trocknen. Die Cocktail-Tomaten anschließend in Scheiben schneiden und den Parmesan grob hobeln.
4.
Eine Pfanne auf dem Herd erhitzen und das Rapsöl hineingeben. Die Minutensteaks von beiden Seiten scharf anbraten und bei mittlerer Hitze zu Ende garen. Die Steaks aus der Pfanne nehmen, kurz Ruhen lassen und in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden.
5.
Die Brotscheiben entweder in der bereits verwendeten Pfanne oder mit Hilfe eines Toasters von beiden Seiten goldbraun rösten.
6.
Zum Anrichten die gerösteten Brotscheiben von einer Seite mit der Feigen-Kräuter-Soße bestreichen. Anschließend auf zwei Scheiben erst das Fleisch, dann Tomaten, Rucola, Pinienkerne und zuletzt den Parmesan geben. Zum Abschluss mit den zwei übrigen Scheiben bedecken und die fertigen Sandwiches diagonal halbieren.