Curry-Möhren-Topf

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
315 kcal
Fett:
19 g
Kohlenhydrate:
19 g
Eiweiß:
16 g

Zubereitung

 Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
 Das Öl in einem Topf erhitzen und das Schweinehackfleisch darin in ca. 10 Minuten krümelig anbraten. Dann kräftig mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Zucker würzen.
 Die gefrorenen Möhren unterrühren und mit dem Wasser ablöschen. Die Karottenwürfel darüber verteilen (nicht unterrühren!), den Topf mit einem Deckel verschließen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen.
 Den Topf von der Herdplatte nehmen, mit Salz, Pfeffer und gefrorenem Knoblauch würzen und alles gut miteinander vermischen. Heiß servieren.
Tipp
Ein Eintopf, den man gut auf Vorrat kochen kann.

Zutatenliste


Personenanzahl:
400 g
festkochende Kartoffeln
2 EL
Öl
500 g
Schweinehackfleisch
2 EL
Currypulver
1 TL
Zucker
600 g bofrost* Karottenwürfel
600 g
400 ml
Wasser
1 TL
gehackter Knoblauch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
2.
Das Öl in einem Topf erhitzen und das Schweinehackfleisch darin in ca. 10 Minuten krümelig anbraten. Dann kräftig mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Zucker würzen.
3.
Die gefrorenen Möhren unterrühren und mit dem Wasser ablöschen. Die Karottenwürfel darüber verteilen (nicht unterrühren!), den Topf mit einem Deckel verschließen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen.
4.
Den Topf von der Herdplatte nehmen, mit Salz, Pfeffer und gefrorenem Knoblauch würzen und alles gut miteinander vermischen. Heiß servieren.