Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Chicken Chips mit 8% Flüssigwürzung (Artikelnummer 01350)
Chicken Chips mit 8% Flüssigwürzung (Artikelnummer 01350)

Chicken Chips mit 8% Flüssigwürzung

Art.-Nr.01350
Produktdetails
Chicken Chips mit 8% Flüssigwürzung
Art.-Nr.  01350
Produktdetails
Preisangabe
inkl. MwSt.
18-30 Stück = 750 g (1 kg = € 19,32)
14,49 €
18-30 Stück = 750 g (1 kg = € 19,32)
Produktherkunft

Kundenbewertungen (612)

4,8/5 ansehen

Hähnchenbrust-Außenfiletstücke, flüssig gewürzt, einzeln paniert und vorgebacken. Einfach für zwischendurch und ideal als Partysnack. Zubereitung in Backofen, Pfanne oder Fritteuse. Einzeln entnehmbar.

Verkehrsbezeichnung: Hähnchenbrust-Außenfiletstücke mit 8% Flüssigwürzung und Cornflakes-Panade, gegart. Tiefgefroren.
Aufbewahrung: Aufbewahrung zu Hause im ★★★-Gefriergerät bei -18°C
Inverkehrbringer: bofrost* An der Oelmühle 6, 47638 Straelen / Germany
Nährwertangaben
Pro 100 g
Pro Portion 150 g
% der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal
 
867kJ /207kcal
1300.5kJ /310.5kcal
15%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)
 
8.4g (1g)
12.6g (1.5g)
18% (7%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)
 
17.6g (0.7g)
26.4g (1g)
9% (1%)
Ballaststoffe
 
0.7g
1g
-
Eiweiß
 
14.8g
22.2g
44%
Salz
 
1.20g
1.80g
30%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 5
Hähnchenbrustaußenfilet 64%, Mais 14%, Wasser, Rapsöl, modifizierte Weizenstärke, Weizenmehl, Salz, Glukosesirup, Zucker, Traubenzucker (Dextrose), Gewürze (Zwiebeln, Knoblauch), Gerstenmalzextrakt, Gewürzextrakte (Bockshornklee, Pfeffer). Kann enthalten: Eier, Soja, Milch, Sellerie, Senf.
Backofen Friteuse Pfanne
Im Backofen (2 Portionen = 300 g): Auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Das tiefgefrorene Produkt mit Backpapier auf dem Backblech in der mittleren Schiene ca. 20 min (Ober-/Unterhitze ca. 20 min) backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.
In der Pfanne (1 Portion = 150 g): Pfanne erhitzen. Das tiefgefrorene Produkt bei hoher Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 4 min braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
In der Fritteuse (1 Portion = 150 g): Auf 170°C vorheizen. Das tiefgefrorene Produkt ca. 3 min frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Wichtiger Hinweis:
Produkt vor dem Verzehr durcherhitzen! Trotz größter Sorgfalt kann das Vorhandensein von Knochenstücken in dem Produkt nicht gänzlich ausgeschlossen werden.
Tipp:
Bei geänderter Menge und Geräteleistung variiert die Zubereitungszeit.
Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Um zu erfahren, woher dein Produkt stammt, gib bitte die produktindividuelle LOT-Nummer ein. Diese findest du auf der Verpackung in unmittelbarer Nähe zum Mindesthaltbarkeitsdatum. Die LOT-Nummer ist mehrstellig und kann sowohl Zahlen als auch Buchstaben beinhalten.

Warenkunde

Sie sind klein, knusprig, goldig-braun und gehören definitiv zu den beliebtesten Snacks bei Kindern und Erwachsenen. Logisch, wir sprechen hier von Chicken Nuggets. Wer einmal in den Genuss der Hähnchen-Happen gekommen ist, wird ihren Geschmack nicht mehr missen wollen.

Wer kam eigentlich auf die Idee, Geflügelfleisch in mundgerechte Stückchen zu schneiden, knusprig zu panieren und anschließend in heißem Fett goldig-glänzend auszubacken? Der Erfinder der genialen Produktentwicklung war der Lebensmittelwissenschaftler Robert Carl Baker. Er verfolgte zu Lebzeiten das Ziel, Hühnerfleisch auf den Esstischen Amerikas zu etablieren. Denn in den 1950ern war der Verzehr von Hühnerfleisch keineswegs üblich. Um das zu ändern, entwickelte er unzählige Produktinnovationen vom Geflügelschinken bis hin zu Chicken-Hot Dogs.
Überraschenderweise ließ Baker seine Rezepturen damals nicht patentieren, sondern machte sie Farmern und der Industrie bewusst frei zugänglich, um sie damit zu unterstützen. So kam es allerdings auch, dass nicht seine Chicken Fingers bekannt und erfolgreich wurden, sondern erst etwas später in den 1980ern die Chicken Nuggets einer Fast Food Kette.

Der Begriff Chicken Nuggets hat sich bis heute als feststehender Begriff etabliert. Abgeleitet vom englischen Wort „nugget“ für Goldklumpen, wird auch deutlich, warum.
Bei uns heißen sie übrigens Chicken Chips, da sie als ganzes Stück aus dem Hähnchenbrust-Außenfilet geschnitten sind und mit den Fast-Food-Nuggets wenig zu tun haben.

Das Besondere an den kleinen „Goldstückchen“: Bis zu ihrer Erfindung war es sehr aufwändig, das reine Hühnerfleisch vor dem Verzehr von Knochen und Knorpeln zu trennen. Zum Glück sind die Chicken Nuggets - oder bei uns eben die Chicken Chips - von heute ein praktischer Snack, der als Fingerfood überall, im Bett oder auf der Parkbank am See, verzehrt werden kann und fast jedem schmeckt.

Die Erfindung der Cornflakes-Panade war übrigens ein reiner Zufall, als Anfang des 19. Jahrhunderts die Brüder Kellogg auf der Suche nach einer gesunden Frühstücksvariante für Patienten waren, um deren Genesung zu beschleunigen. Das war der Durchbruch für die Frühstücksflocken aus Mais und tatsächlich dürfen auch nur solche als Cornflakes (englisch für „Maisflocken“) bezeichnet werden.

Kombiniert mit Gemüsesticks, Dips und Co. sind sie der ideale Partysnack, Fingerfood oder ein schneller Retter für den kleinen Hunger zwischendurch.

Qualität

Wir bei bofrost* legen großen Wert auf höchste Qualität und hochwertige Zutaten. Deshalb bestehen unsere Chicken Chips ausschließlich aus naturgewachsenen Hähnchen-Außenbrustfilets. Diese werden in gleichmäßige Stücke zwischen 20 und 40 g geschnitten, gewürzt, paniert, anfrittiert, gegart und anschließend tiefgefroren. Im Anschnitt ist die Fleischstruktur deutlich zu erkennen. Das unterscheidet unsere Chicken Chips maßgeblich von Produkten, die aus mehreren Fleischstücken zusammengefügt oder fein zerkleinert werden, und sorgt für einen zarten Biss und ein angenehmes Mundgefühl.

Um die Chicken Chips gleichmäßig zu würzen, wird eine spezielle Flüssigwürzung direkt in das Fleisch eingebracht. Dadurch bleiben die Chicken Chips schön saftig.

Die krosse Hülle aus einer goldbraunen Cornflakes-Panade bildet einen großartigen Kontrast zum saftigen Inneren.

Der Spagat zwischen einem fantastischen Geschmackserlebnis und einer Rezeptur, die auch ernährungsphysiologischen Ansprüchen gerecht wird, war zwar herausfordernd aber nicht unmöglich. Dieser Meinung schließt sich auch die Stiftung Ökotest an und kürt die bofrost*Chicken Chips in der Ausgabe 02/22 mit der Gesamtnote Gut (Note 1,7) zum Testsieger.

Kundenbewertungen (612)

4,8/5

Lecker

mehr anzeigen

Sehr lecker. Gute Qualität!

mehr anzeigen

Sehr schmackhaft!

mehr anzeigen

Einfache Zubereitung und sehr lecker.

mehr anzeigen

Super lecker

mehr anzeigen
Chicken Chips mit 8% Flüssigwürzung
Art.-Nr.  01350
Produktdetails
Preisangabe
inkl. MwSt.
18-30 Stück = 750 g (1 kg = € 19,32)
14,49 €
18-30 Stück = 750 g (1 kg = € 19,32)
Produktherkunft

Kundenbewertungen (612)

4,8/5 ansehen

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.