Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
540 kcal
Fett:
31 g
Gesättigte Fette:
0 g
Zucker:
0 g
Salz:
0 g
Kohlenhydrate:
41 g
Eiweiß:
23 g
Ballaststoffe:
0 g

Zubereitung

1
 Die Buntbarsch-Rückenfilets im Kühlschrank bei 5,5 °C im Kühlschrank abgedeckt ca. 6 Stunden auftauen lassen. Die Filets kalt abspülen, trocken tupfen und in einer heißen beschichteten Pfanne mit dem Olivenöl von allen Seiten kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Gourminis Knoblauch-Chili in die Pfanne geben und unter Schwenken ein wenig einreduzieren. Vor dem Servieren die Buntbarsch-Rückenfilets in dieser Emulsion von allen Seiten schwenken.
2
 Die rote Bete in Streifen schneiden.Die Orangen filetieren und dabei den Saft auffangen. Die filetierten Orangen und rote Bete zur Seite stellen. Die Limette auspressen und den Saft mit etwas Abrieb von der Limette mit der Marmelade, dem aufgefangenem Orangensaft, dem Ingwer, dem Piment und der Butter zu einer Glasur kochen. Nun die Rote Bete unterschwenken und erhitzen. Kurz vor dem Servieren die Orangefilets unterheben und das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
3
 Die Eier verquirlen und mit dem aufgetauten Basmati-Gemüsereis mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse flache Puffer formen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten knusprig anbraten. Nach dem Braten kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Unser Tipp

Bitte beachten Sie die zusätzliche Auftauzeit der Buntbarsch-Rückenfilets und des Basmati Reis.

Ähnliche Rezepte

Buntbarsch-Rückenfilets an glasierter Roter Bete

mittel 45 min

Zutaten

4 Stück bofrost*
4 Stück
8 Stück
Gourminis Knoblauch-Chili
4 EL
Olivenöl
400 g
Rote Bete, geschält, vorgekocht
2 Stück
Orangen
4 EL
Kumquat-Marmelade
1 Stück
Limette
2 EL
Ingwer, frisch gerieben
1 Msp.
Piment d'Espelette
EL
Meersalz
4 EL
Butter
300 g bofrost*
300 g
Vegetarisch
2 Stück
Eier
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1.
Die Buntbarsch-Rückenfilets im Kühlschrank bei 5,5 °C im Kühlschrank abgedeckt ca. 6 Stunden auftauen lassen. Die Filets kalt abspülen, trocken tupfen und in einer heißen beschichteten Pfanne mit dem Olivenöl von allen Seiten kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Gourminis Knoblauch-Chili in die Pfanne geben und unter Schwenken ein wenig einreduzieren. Vor dem Servieren die Buntbarsch-Rückenfilets in dieser Emulsion von allen Seiten schwenken.
2.
Die rote Bete in Streifen schneiden.Die Orangen filetieren und dabei den Saft auffangen. Die filetierten Orangen und rote Bete zur Seite stellen. Die Limette auspressen und den Saft mit etwas Abrieb von der Limette mit der Marmelade, dem aufgefangenem Orangensaft, dem Ingwer, dem Piment und der Butter zu einer Glasur kochen. Nun die Rote Bete unterschwenken und erhitzen. Kurz vor dem Servieren die Orangefilets unterheben und das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
3.
Die Eier verquirlen und mit dem aufgetauten Basmati-Gemüsereis mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse flache Puffer formen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten knusprig anbraten. Nach dem Braten kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.