Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Rindfleisch, Ohne Meeresfrüchte, Ohne Fleisch, Ohne Geflügel, vegetarisch, Ohne Wildfleisch, Ohne Schwein

Zubereitung

1
 Den Quinoa in einem Topf mit der Gemüsebrühe aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca.10 min abgedeckt köcheln lassen, vom Herd nehmen und ca. 5 min quellen lassen bis der Quinoa gar ist. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.
2
 In einer Pfanne etwas Sonnenblumenöl erhitzen. Bei hoher Hitze die Zwiebeln und das Bouillongemüse ca.2 min anschwitzen. Anschließend den Grünkohl hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 min schmoren. Die Erbsen in den letzten 2 min zum Grünkohl geben mit garen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
3
 Den Quinoa mit dem Grünkohlgemüse vermischen.
4
 In einer kleinen Pfanne die gehackten Mandelkerne gold gelb anrösten und in eine Schüssel zum auskühlen geben.
5
 Walnussöl, Rapsöl, Apfelessig, Agavendicksaft, grober Senf und Kräutergarten vermischen abschmecken und zu den Mandelkernen geben.
6
 Die Grünkohl Quinoa Mischung in eine Bowl geben mit der Mandelsalsa und den Granatapfelkernen anrichten.
7
 Dazu würde auch Feta gebröselt on Top passen. Wenn es nicht Vegan sein muss.

Ähnliche Rezepte

Grünkohl Quinoa Bowl mit Erbsen und Mandel Salsa

leicht 30 min

Zutaten

100.00 g
Quinoa
200.00 ml
Gemüsebrühe
1.00 Prise(n)
Salz, Pfeffer, Currypulver
1.00 EL
Sonnenblumenöl
50.00 g bofrost*
50.00 g
100.00 g bofrost*
100.00 g
400.00 g bofrost*
400.00 g
bofrost*Grünkohl, grob gehackt
100.00 g bofrost*
100.00 g
40.00 g
Mandelkerne, gehackt
4.00 EL
Walnussöl
5.00 EL
Rapsöl
2.00 EL
Apfelessig
2.00 EL
Agavendicksaft
1.00 EL
grober Senf
2.00 EL bofrost*
2.00 EL
4.00 EL
Granatapfelkerne
100.00 g
Hirtenkäse

Zubereitung

1.
Den Quinoa in einem Topf mit der Gemüsebrühe aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca.10 min abgedeckt köcheln lassen, vom Herd nehmen und ca. 5 min quellen lassen bis der Quinoa gar ist. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.
2.
In einer Pfanne etwas Sonnenblumenöl erhitzen. Bei hoher Hitze die Zwiebeln und das Bouillongemüse ca.2 min anschwitzen. Anschließend den Grünkohl hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 min schmoren. Die Erbsen in den letzten 2 min zum Grünkohl geben mit garen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Quinoa mit dem Grünkohlgemüse vermischen.
4.
In einer kleinen Pfanne die gehackten Mandelkerne gold gelb anrösten und in eine Schüssel zum auskühlen geben.
5.
Walnussöl, Rapsöl, Apfelessig, Agavendicksaft, grober Senf und Kräutergarten vermischen abschmecken und zu den Mandelkernen geben.
6.
Die Grünkohl Quinoa Mischung in eine Bowl geben mit der Mandelsalsa und den Granatapfelkernen anrichten.
7.
Dazu würde auch Feta gebröselt on Top passen. Wenn es nicht Vegan sein muss.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.