Eigenschaften:

Ohne Lactose, Ohne Fisch, Ohne Gluten, Ohne Schwein

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
356.0 kcal
Fett:
15.0 g
Gesättigte Fette:
0.0 g
Zucker:
0.0 g
Salz:
0.0 g
Kohlenhydrate:
15.0 g
Eiweiß:
39.0 g
Ballaststoffe:
0.0 g

Zubereitung

1
 Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
2
 Die Brustfilets über Nacht zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel goldbraun von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und in eine Auflaufform legen.
3
 Die Kartoffeln waschen, schälen und fein raspeln. Den Käse reiben, mit den Kartoffeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse auf den Filets verteilen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten überbacken. Etwa 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit den Flächengrill des Backofens zuschalten.
4
 Die Zwiebelwürfel im Bratfett glasig dünsten, mit dem Geflügelfiond ablöschen. Den Majoran zufügen und die Soße etwas einkochen lassen. Mit Crème fraîche légère und evtl. Salz und Pfeffer abschmecken.
5
 Inzwischen die Brühe zum Kochen bringen, das tiefgefrorene Gemüse mit der Butter hinzufügen und zugedeckt etwa 8 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, mit der Petersilie bestreuen.
6
 Die Hähnchen-Brustfilets mit dem Gemüse und der Soße auf Tellern anrichten.

Unser Tipp

Dazu servieren Sie am besten Salzkartoffeln.

Ähnliche Rezepte

Hähnchenbrust mit Kartoffel-Käse-Kruste

mittel 30 min

Zutaten

4.00 Stück bofrost*
4.00 Stück
1.00 TL
Rapsöl
2.00
Kartoffel(n)
100.00 g
Edamer
75.00 g bofrost*
75.00 g
400.00 ml
Geflügelfond (im Glas)
1.00 TL
getr. Majoran
1.00 EL
Crème fraîche légère
100.00 ml
Gemüsebrühe, instant
600.00 g bofrost*
600.00 g
1.00 EL
Butter
1.00 Prise(n)
Zucker
2.00 EL bofrost*
2.00 EL
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
2.
Die Brustfilets über Nacht zugedeckt im Kühlschrank auftauen lassen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel goldbraun von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und in eine Auflaufform legen.
3.
Die Kartoffeln waschen, schälen und fein raspeln. Den Käse reiben, mit den Kartoffeln mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse auf den Filets verteilen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten überbacken. Etwa 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit den Flächengrill des Backofens zuschalten.
4.
Die Zwiebelwürfel im Bratfett glasig dünsten, mit dem Geflügelfiond ablöschen. Den Majoran zufügen und die Soße etwas einkochen lassen. Mit Crème fraîche légère und evtl. Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Inzwischen die Brühe zum Kochen bringen, das tiefgefrorene Gemüse mit der Butter hinzufügen und zugedeckt etwa 8 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, mit der Petersilie bestreuen.
6.
Die Hähnchen-Brustfilets mit dem Gemüse und der Soße auf Tellern anrichten.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.