Rösti mit Räucherfisch und Kräuter-Dip

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
615 kcal
Fett:
33 g
Kohlenhydrate:
46 g
Eiweiß:
36 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
12 Stück bofrost* Backofen-Röstis 1000 g
12 Stück
250 g
Magerquark
150 g
Naturjoghurt
2 TL
Sahnemeerrettich
2 EL bofrost* Kräutergarten nordisch
2 EL
1 Prise
Zucker
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Packung(en) bofrost* Schwarzer Heilbutt, Graved Art
1 Packung(en)
bofrost*Schwarzer Heilbutt, Graved Art
1 Packung(en) bofrost* Räucherlachsfilet "Pfeffer-Ahornsirup"
1 Packung(en)
bofrost*Räucherlachsfilet "Pfeffer-Ahornsirup"
1 Packung(en) bofrost* Heilbutt-Pralinen
1 Packung(en)
bofrost*Heilbutt-Pralinen
1 Bund
Dill
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 200°C (Umluft ca. 180° C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Backofen-Röstis auf einem Backblech gleichmäßig verteilen. In der mittleren Schiene ca. 24 Minuten bis zur gewünschten Knusprigkeit aufbacken. Während der Aufbackzeit die Backofen-Röstis wenden.
2.
Für den Dip den Magerquark, Naturjoghurt, Sahnemeerrettich und die Kräuter verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
3.
Die Röstis mit dem Räucherfisch und dem Kräuterquark auf Tellern anrichten und mit einigen Dillspitzen garnieren.