Schwäbische Festtagssuppe

Artikelnummer 00230
00230
Schwäbische Festtagssuppe (Artikelnummer 00230)

Schwäbische Festtagssuppe

Artikelnummer 00230
00230
Produktbeschreibung Rindfleischbrühe mit Suppenmaultaschen mit Schweinefleisch, lockeren Grießnockerln, Butterklößchen, Brätklößchen aus Schweinefleisch, Lauch und Karotten. Ergibt 2,5 Liter Suppe. Beliebig portionierbar. Rindfleischbrühe mit Suppenmaultaschen mit Schweinefleisch, lockeren Grießnockerln, Butterklößchen, Brätklößchen aus Schweinefleisch, Lauch und Karotten. Ergibt 2,5 Liter Suppe. Beliebig portionierbar...  mehr

Preisangabe
9,45 € 1000 g
Im Kochtopf (10 Portionen = 1000 g): 1500 ml Wasser zum Kochen bringen. Die tiefgefrorene Suppe hinzugeben und nochmals kurz aufkochen lassen. Danach ohne Deckel bei niedriger Hitze ca. 10-15 Minuten ziehen lassen.
Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Unsere Rezeptvorschläge für Sie

Nährwertangaben Pro 100 g Pro Portion 100 g % der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal   383kJ /92kcal 383kJ /92kcal 4%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)   5.9g (3.1g) 5.9g (3.1g) 8% (15%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)   6.7g (1.1g) 6.7g (1.1g) 2% (1%)
Ballaststoffe   0.8g 0.8g -
Eiweiß   2.6g 2.6g 5%
Salz   1.00g 1.00g 16%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 10

Suppenmaultaschen 24% (Hartweizengrieß, Wasser, Schweinefleisch 3%, Weißbrot (Weizenmehl, Wasser, Salz, Hefe), Spinat, Zwiebeln, Eier, Speck 0,5%, Stärken (Kartoffeln, Tapioka), Salz, Petersilie, Gewürze (Sellerie, Muskat, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Majoran, Bockshornkleesamen, Liebstöckel), Säureregulator (Natriumcitrate, Natriumacetate), Traubenzucker (Dextrose), Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure, Extrakt aus Rosmarin), Gewürzextrakte (Paprika, Muskat, Pfeffer, Sellerie, Bockshornkleesamen, Koriander)), Grießklößchen 21,4% (Wasser, Eier 6,4%, Hartweizengrieß, Palmfett, Salz, Rapsöl, Sahne, Muskatextrakt), Butterklößchen 18,4% (Eier 6,5%, Semmelbrösel (Weizenmehl, Salz, Hefe), Butterschmalz 3,4%, Wasser, Tapiokastärke, Salz, Petersilie, Muskatextrakt), Brätklößchen 18% (Schweinefleisch 8,8%, Wasser, Semmelbrösel (Weizenmehl, Salz, Hefe), Speck 1,1%, Zwiebeln, Eier, Salz, Kartoffelstärke, Petersilie, Gewürze (Koriander, schwarzer Pfeffer, Muskat), Traubenzucker (Dextrose), Säureregulator (Natriumcitrate), Gewürzextrakte (Zitrone, Macis, Ingwer, Pfeffer)), Karotten, Lauch, Fleischbrühekonzentrat 5,8% (Palmfett, Salz, Zucker, Gewürze (Muskat, Liebstöckelwurzel, schwarzer Pfeffer, Bockshornkleesamen, Lauch, Pastinaken, Zwiebeln, Kurkuma), Wasser, Kartoffelstärke, Rindfleischextrakt, Rindfleischpulver).

Rindfleischbrühe mit Suppenmaultaschen mit Schweinefleisch, lockeren Grießnockerln, Butterklößchen, Brätklößchen aus Schweinefleisch, Lauch und Karotten. Ergibt 2,5 Liter Suppe. Beliebig portionierbar.
Verkehrsbezeichnung: Suppe mit hochwertigen Zutaten wie Suppenmaultaschen, Grießklößchen, Butterklößchen und Brätklößchen mit Schweinefleisch, ummantelt mit Fleischbrühenkonzentrat, portionierbar. Tiefgefroren.
Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach
Inverkehrbringer: bofrost* 47628 Straelen / Germany

Kundenmeinungen
(383 Bewertungen) Mehr Infos

Leistung mit sehe guter Leistung

prima

mehr anzeigen

Schmeckt gut, aber nicht portionierbar.

Die Festtagssuppe schmeckt uns gut, sie ist sehr gehaltvoll mit den vielen Einlagen. Als Vorsuppe daher eher ungeeignet, ein Teller voll macht schon satt. Am nächsten Tag aufgewärmt schmeckt sie noch besser. Leider kann man nur die ganze Tüte komplett zubereiten. 2,5 l Suppe für eine Person reicht dann eine Woche. So lange möchte ich sie dann doch nicht aufbewahren. Vielleicht in 2 Tüten portionieren? Oder die halbe Menge anbieten.

mehr anzeigen

Äußerst lecker

Schmeckt sehr delikat, allein schon aufgrund der verschiedenen Klößchen.

mehr anzeigen

empfehlenswert

Ic habe diese Suppe schon häufig bestellt

mehr anzeigen

Leider hat sich der Geschmack verändert.

Die Maultaschen und Klößchen schmecken sehr gut, nur die Brühe schmeckt sehr künstlich. Das war schon anders. Hier könnte mehr Geschmack rein und natürlich auch richtige Rinderbrühe.

mehr anzeigen