Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Zusätzliche Zeit:

plus Garzeit 10 Minuten, Zeit zum Ziehen: 10 Min

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
228 kcal
Fett:
12 g
Gesättigte Fette:
0 g
Zucker:
0 g
Salz:
0 g
Kohlenhydrate:
15 g
Eiweiß:
16 g
Ballaststoffe:
0 g

Zubereitung

1
 Den Blumenkohl in 300 ml kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, dabei den Kochsud auffangen und den Blumenkohl in einer Auflaufform zugedeckt warm halten.
2
 Die Margarine in einem Topf erhitzen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Den aufgefangenen Blumenkohlsud unter Rühren angießen und die Soße bei schwacher Hitze so lange köcheln lassen, bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Nach Belieben Sahne unterrühren. Die Kapern hinzufügen und die Soße kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
3
 Die Eier pellen, in kleine Würfel schneiden und unter die Soße heben. Den Blumenkohl auf Teller verteilen, die Soße darübergießen und nach Belieben als Beilage Salzkartoffeln dazu servieren.

Unser Tipp

Der Blumenkohl wird ein mediterran angehauchtes Sommergericht, wenn Sie ihn mit einer kalten Eiersoße servieren: Dafür 400 g Crème fraîche mit etwas Sahne und scharfem Senf verrühren. 4 eingelegte Sardellenfilets und 2 EL Kapern hacken und mit 2 EL Schnittlauchröllchen und 1 EL Weißweinessig oder Zitronensaft unter die Crème fraîche rühren. Zuletzt 2 hart gekochte Eier hacken und hinzufügen. Eventuell noch etwas Sahne oder Milch dazugeben und die Soße mit Salz, Pfeffer und mildem Chilipulver abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohl in Eiersoße

leicht 35 min

Zutaten

600 g bofrost*
600 g
1 EL
Margarine
8 TL
Mehl
3 EL
Kapern
4
hart gekochte(s) Ei(er)
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1.
Den Blumenkohl in 300 ml kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, dabei den Kochsud auffangen und den Blumenkohl in einer Auflaufform zugedeckt warm halten.
2.
Die Margarine in einem Topf erhitzen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Den aufgefangenen Blumenkohlsud unter Rühren angießen und die Soße bei schwacher Hitze so lange köcheln lassen, bis sie die gewünschte Konsistenz hat. Nach Belieben Sahne unterrühren. Die Kapern hinzufügen und die Soße kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Eier pellen, in kleine Würfel schneiden und unter die Soße heben. Den Blumenkohl auf Teller verteilen, die Soße darübergießen und nach Belieben als Beilage Salzkartoffeln dazu servieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.