Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Eigenschaften:

ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zusätzliche Zeit::

plus Marinierzeit 1 Stunde plus Backzeit 20 Minuten

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
419 kcal
Fett:
29 g
Kohlenhydrate:
7 g
Eiweiß:
34 g

Zubereitung

1
 Die gefrorenen Puten-Medaillons auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag mit Küchenkrepp trockentupfen, halbieren und mit Pfeffer würzen.
2
 Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen; die Hälfte der Schale abreiben und mit 5 Esslöffel Olivenöl verrühren. Die Schale der anderen Hälfte dünn abschälen und in feine Streifen schneiden; für die Garnitur beiseite legen. Die Zitronenhälften ausdrücken.
3
 Die Puten-Medaillons mit dem Zitronenöl bestreichen und zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
4
 Die gefrorenen Broccoli-Röschen 5 Minuten in kochendes Salzwasser geben, herausheben, kalt abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen die Tomaten waschen und in dicke Scheiben aufschneiden. Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.
5
 Ein Backblech mit 3 Esslöffeln Olivenöl bestreichen, die Puten-Medaillons darauf legen und mit der abgetropften Zitronenöl-Marinade beträufeln. Die Broccoli-Röschen zwischen dem Fleisch verteilen.
6
 Jedes Puten-Medaillon mit 1 Tomaten- und 1 Mozzarellascheibe belegen und anschließend mit wenig Salz und etwas Pfeffer würzen. Das Blech in den auf 180°C vorgeheizten Backofen schieben und alles etwa 10 Minuten garen.
7
 Das restliche Olivenöl mit dem Zitronensaft kräftig zu einer schaumigen Soße verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend die Kapern einrühren.
8
 Das Blech aus dem Backofen nehmen, die Puten-Medaillons mit der Zitronen-Kapern-Soße beträufeln und nochmals 5 Minuten in den Backofen schieben. Mit den Zitronenstreifen garniert servieren.

Unser Tipp

Dazu schmecken bofrost* Original schwäbische Eierspätzle oder Reis.

Ähnliche Rezepte

Putenschnitzel vom Blech

mittel 45 min

Zutaten

600 g bofrost* Puten-Medaillons mit 8% Flüssigwürzung
600 g
bofrost*Puten-Medaillons mit 8% Flüssigwürzung
1
unbehandelte Zitrone
120 ml
Olivenöl
600 g bofrost* Broccoli-Röschen 1000 g
600 g
2
Fleischtomate(n)
200 g
Mozzarella
1 EL
Kapern
weißer Pfeffer
Salz

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Puten-Medaillons auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag mit Küchenkrepp trockentupfen, halbieren und mit Pfeffer würzen.
2.
Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen; die Hälfte der Schale abreiben und mit 5 Esslöffel Olivenöl verrühren. Die Schale der anderen Hälfte dünn abschälen und in feine Streifen schneiden; für die Garnitur beiseite legen. Die Zitronenhälften ausdrücken.
3.
Die Puten-Medaillons mit dem Zitronenöl bestreichen und zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
4.
Die gefrorenen Broccoli-Röschen 5 Minuten in kochendes Salzwasser geben, herausheben, kalt abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen die Tomaten waschen und in dicke Scheiben aufschneiden. Den Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.
5.
Ein Backblech mit 3 Esslöffeln Olivenöl bestreichen, die Puten-Medaillons darauf legen und mit der abgetropften Zitronenöl-Marinade beträufeln. Die Broccoli-Röschen zwischen dem Fleisch verteilen.
6.
Jedes Puten-Medaillon mit 1 Tomaten- und 1 Mozzarellascheibe belegen und anschließend mit wenig Salz und etwas Pfeffer würzen. Das Blech in den auf 180°C vorgeheizten Backofen schieben und alles etwa 10 Minuten garen.
7.
Das restliche Olivenöl mit dem Zitronensaft kräftig zu einer schaumigen Soße verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend die Kapern einrühren.
8.
Das Blech aus dem Backofen nehmen, die Puten-Medaillons mit der Zitronen-Kapern-Soße beträufeln und nochmals 5 Minuten in den Backofen schieben. Mit den Zitronenstreifen garniert servieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.