Frühlingshafte Rühreimuffins

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
241 kcal
Fett:
20 g
Kohlenhydrate:
3 g
Eiweiß:
15 g

Zubereitung

 Die Champignons und den Blattspinat auf einen flachen Teller geben und bei Raumtemperatur für 2 Stunden auftauen lassen.
 Währenddessen die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit der Milch gründlich verrühren. Die Champignonscheiben klein schneiden und mit dem Spinat, den Speckwürfeln und dem Schnittlauch zu der Eiermasse geben. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
 Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Währenddessen die Muffinformen ggf. mit der Butter einfetten. Die Rühreimasse in die Muffinformen verteilen und für ca. 20 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist.
Tipp
Bitte beachten Sie die zusätzliche Auftauzeit.

Zutatenliste


Personenanzahl:
50 g bofrost* Champignons in Scheiben
50 g
50 g bofrost* Blattspinat
50 g
8 Stück
Hühnerei
4 EL
Milch
2 EL
Speckwürfel
1 EL bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
1 EL
½ TL
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Butter
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Champignons und den Blattspinat auf einen flachen Teller geben und bei Raumtemperatur für 2 Stunden auftauen lassen.
2.
Währenddessen die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit der Milch gründlich verrühren. Die Champignonscheiben klein schneiden und mit dem Spinat, den Speckwürfeln und dem Schnittlauch zu der Eiermasse geben. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
3.
Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Währenddessen die Muffinformen ggf. mit der Butter einfetten. Die Rühreimasse in die Muffinformen verteilen und für ca. 20 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist.