Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Fleisch, Ohne Schwein

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
450.0 kcal
Fett:
23.0 g
Gesättigte Fette:
0.0 g
Zucker:
0.0 g
Salz:
0.0 g
Kohlenhydrate:
51.0 g
Eiweiß:
9.0 g
Ballaststoffe:
0.0 g

Zubereitung

1
 1. Die tiefgefrorenen Paprika flach auf einem Teller auslegen und zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 2 Stunden (im Kühlschrank etwa 4 ½ Stunden) auftauen lassen. 2. Für die Landbrötchen den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Die Brötchen tiefgefroren auf ein mit bofrost*Dauer-Backfolie ausgelegtes Backblech setzen und auf der mittleren Schiene 9–10 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, längs in etwa 1 ½ cm dicke Scheiben schneiden und toasten. Grob zerzupfen oder in große Stücke schneiden und in eine Schüssel füllen. Die Hälfte des Olivenöls und des Aceto balsamicos mischen. Die Brötchen damit beträufeln und durchziehen lassen. 3. Währenddessen die Salatgurke schälen und in feine Würfel schneiden, die Kirschtomaten waschen und vierteln. Paprika, Gurke, Tomaten und Basilikum unter das Brot heben. Aus dem restlichen Öl und Essig mit Salz, Pfeffer und Pesto eine würzige Marinade anrühren und den Salat großzügig damit anmachen. Vor dem Servieren bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten durchziehen lassen. Tipp: Dieser italienische Brotsalat schmeckt im Sommer auch als Beilage zu Grillgerichten.

Unser Tipp

aus dem Kochbuch "Frühling, Sommer, Herbst und lecker" Rubrik Sommer. Bitte die zusätzlichen Auftau- und Durchziehzeiten beachten.

Ähnliche Rezepte

Gurken-Paprika-Panzanella mediterran mariniert

leicht 20 min

Zutaten

400.00 g bofrost*
400.00 g
4.00 Stück bofrost*
4.00 Stück
bofrost*Original französische Landbrötchen
8.00 EL
Olivenöl
4.00 EL
weißer Aceto balsamico
1.00 Stück
Salatgurke
8.00 Stück
Kirschtomaten
4.00 EL
zerzupfte Basilikumblätter
1.00 Prise(n)
Meersalz
1.00 Prise(n)
schwarzer Pfeffer
1.00 EL
grünes Pesto

Zubereitung

1.
1. Die tiefgefrorenen Paprika flach auf einem Teller auslegen und zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 2 Stunden (im Kühlschrank etwa 4 ½ Stunden) auftauen lassen. 2. Für die Landbrötchen den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Die Brötchen tiefgefroren auf ein mit bofrost*Dauer-Backfolie ausgelegtes Backblech setzen und auf der mittleren Schiene 9–10 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, längs in etwa 1 ½ cm dicke Scheiben schneiden und toasten. Grob zerzupfen oder in große Stücke schneiden und in eine Schüssel füllen. Die Hälfte des Olivenöls und des Aceto balsamicos mischen. Die Brötchen damit beträufeln und durchziehen lassen. 3. Währenddessen die Salatgurke schälen und in feine Würfel schneiden, die Kirschtomaten waschen und vierteln. Paprika, Gurke, Tomaten und Basilikum unter das Brot heben. Aus dem restlichen Öl und Essig mit Salz, Pfeffer und Pesto eine würzige Marinade anrühren und den Salat großzügig damit anmachen. Vor dem Servieren bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten durchziehen lassen. Tipp: Dieser italienische Brotsalat schmeckt im Sommer auch als Beilage zu Grillgerichten.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.