Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Rindfleisch, Ohne Meeresfrüchte, Ohne Fleisch, Ohne Geflügel, vegetarisch, Ohne Wildfleisch, Ohne Schwein

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
585.0 kcal
Fett:
29.0 g
Gesättigte Fette:
6.0 g
Zucker:
2.0 g
Salz:
3.0 g
Kohlenhydrate:
66.0 g
Eiweiß:
13.0 g
Ballaststoffe:
3.0 g

Zubereitung

1
 Die Penne Rialto und Champignons 4 Stunden abgedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. Die Champignons anschließend abtropfen.
2
 4 Blätter Strudelteig leicht überlappend quadratisch auslegen und mit etwas Olivenöl einpinseln. 4 weitere Blätter darauflegen und mit etwas Olivenöl einpinseln. Mit den letzten 4 Blättern ebenso verfahren.
3
 Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
4
 Penne, Zwiebelwürfel, Kräuter und abgetropfte Champignons mischen und auf dem unteren Teigdrittel der Länge nach verteilen. Etwas Platz zum Rand lassen. Die Seiten umschlagen und den Teig zu einem Strudel aufrollen. Mit der Naht nach unten auf das Backblech legen und mit restlichem Öl bestreichen. 20 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen.
5
 Für den Gurkensalat die Gurke gründlich waschen, trocknen, längs halbieren und die Kerne herausschaben. Die Gurkenhälften in dünne Scheiben schneiden. Aus den weiteren Zutaten ein Dressing mixen und mit den Gurken vermischen.
6
 Zum Schluss den Parmesan reiben und den Strudel damit bestreuen. Im Ofen 5 Minuten überbacken.

Ähnliche Rezepte

Italienischer Tomaten-Penne-Strudel mit Gurkensalat

mittel 40 min

Zutaten

1000.00 g bofrost*
1000.00 g
Vegetarisch
100.00 g bofrost*
100.00 g
200.00 g bofrost*
200.00 g
bofrost*Champignons in Scheiben
12.00 Blatt/Blätter
Strudelteig (aus dem Kühlregal)
80.00 ml
Olivenöl extra nativ, A L’Olivier
50.00 g
Parmesan
50.00 g bofrost*
50.00 g
bofrost*Zwiebelwürfel 1000 g
2.00 EL bofrost*
2.00 EL
1.00
Salatgurke
2.00 EL
Apfelessig
1.00 TL
Zucker
0.25 TL
Salz
1.00 Prise(n)
Pfeffer

Zubereitung

1.
Die Penne Rialto und Champignons 4 Stunden abgedeckt im Kühlschrank auftauen lassen. Die Champignons anschließend abtropfen.
2.
4 Blätter Strudelteig leicht überlappend quadratisch auslegen und mit etwas Olivenöl einpinseln. 4 weitere Blätter darauflegen und mit etwas Olivenöl einpinseln. Mit den letzten 4 Blättern ebenso verfahren.
3.
Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
4.
Penne, Zwiebelwürfel, Kräuter und abgetropfte Champignons mischen und auf dem unteren Teigdrittel der Länge nach verteilen. Etwas Platz zum Rand lassen. Die Seiten umschlagen und den Teig zu einem Strudel aufrollen. Mit der Naht nach unten auf das Backblech legen und mit restlichem Öl bestreichen. 20 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen.
5.
Für den Gurkensalat die Gurke gründlich waschen, trocknen, längs halbieren und die Kerne herausschaben. Die Gurkenhälften in dünne Scheiben schneiden. Aus den weiteren Zutaten ein Dressing mixen und mit den Gurken vermischen.
6.
Zum Schluss den Parmesan reiben und den Strudel damit bestreuen. Im Ofen 5 Minuten überbacken.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.