Schlemmer-Menü: Schlemmerfilet "Bordelaise"

01664

Schlemmer-Menü: Schlemmerfilet "Bordelaise"

01664
Schlemmerfilet aus Alaska-Seelachsfilet aus MSC-zertifizierter nachhaltiger Fischerei mit einer pikanten Auflage aus Kräutern und Gewürzen. Mit Kartoffelgratin.

5,95 € 450 g (1000 g = € 13,22)

Im Backofen (1 Menüschale = 450 g): Auf 180°C (Ober-/ Unterhitze 180°C) vorheizen. Die tiefgefrorene Schale ohne Deckel auf dem Backblech in der mittleren Schiene für ca. 45-50 Minuten backen. Wichtig: Die Menü-Schalen sind bis 220°C hitzebeständig.
In der Mikrowelle (600 Watt): Die tiefgefrorene Schale an einer Ecklasche ca. 1 cm öffnen und für ca. 15 Minuten erwärmen. Danach ca. 3 Minuten ruhen lassen. Bei stärkeren oder schwächeren Geräten wird die Zeit entsprechend verkürzt oder verlängert. Vorsicht: Die Menü-Schale darf die Gerätewand nicht berühren. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Nährwertangaben Pro 100 g Pro Portion 450 g % der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal   568kJ /136kcal 2556kJ /612kcal 30,6%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)   7,3g (1,7g) 32,9g (7,7g) 46,9% (38,3%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)   9,9g (1g) 44,6g (4,5g) 16,5% (5%)
Ballaststoffe   0,7g 3,2g -
Eiweiß   7,3g 32,9g 65,7%
Salz   1,1g 5g 82,5%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 1

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Schlemmerfilet 44% (Alaska-Seelachsfilet 75%, Wasser, Weizenmehl, Rapsöl, Zwiebeln, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Palmfett, Reismehl, Salz, Zucker, Tomatenmark, Kräuter (Bärlauch, Petersilie), Gewürze (Paprika, Zwiebeln, weißer Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Kurkuma, Muskat), Traubenzucker (Dextrose), Zitronensaftpulver, Hefe), Kartoffeln 24%, Wasser, Vollmilch, Sahne 2%, Sonnenblumenöl, Sauerrahm, Edamer 1% (Milch, Salz, mikrobielles Lab, Käsereikulturen), modifizierte Maisstärke, Salz, Zucker, Weizenmehl, Gewürze (Knoblauch, Muskat, weißer Pfeffer, Kurkuma, Macis), Maisstärke, Karotten, Kräuter (Liebstöckel, Petersilie, Rosmarin).

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Verkehrsbezeichnung: Leckeres Schlemmerfilet (44%) mit Alaska Seelachs aus Blöcken geschnitten praktisch grätenfrei, mit einer gewürzten Auflage aus Semmelbröseln, dazu sahniges Kartoffelgratin (55%) mit Käse überbacken. Tiefgefroren
Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach
Inverkehrbringer: bofrost* 47628 Straelen / Deutschland

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Kundenmeinungen
(4 Bewertungen)

im Backofen Top

Das Gericht ist lecker, habe es im Ofen zubereitet und noch 5min länger mit Grillfunktion gebacken, so dass auch der Belag knusprig wurde. von der Mikrowelle würde ich absehen, hier wird es nicht ganz so stimmig.

mehr anzeigen

Augen zu und durch!

Schmeckt deutlich besser, als es nach der Mikrowelle aussieht.

mehr anzeigen

Zubereitung sollte im Backofen erfolgen

Ich hatte das Gericht in der Mittagspause,in der Mikrowelle zubereitet. Die Kartoffeln mit der Sauce sind der Hammer. Der Fisch sehr gut, nur die Panade auf dem Fisch habe ich entfernt, dafür braucht man doch einen Backofen, dann würde sie auch schmecken

mehr anzeigen

Falsche Beilage

Mit Kartoffelpüree würde es mir ausgezeichnet schmecken. Gratin passt nach meinem Geschmack überhaupt nicht. Wäre schön, wenn bofrost noch ein anderes Schlemmerfilet in die hohe Gilde der Schlemmermenüs aufnehmen würde und dieses dann mit Kartoffelpüree veredelt. B i t t e ! ! !

mehr anzeigen
  • 1 von 1