bofrost* stockt Personal während der Corona-Krise auf

Aktuell 200 Mitarbeiter gesucht!

Straelen, April 2020 

 

Lieferdienste für Lebensmittel sind in diesen Zeiten besonders gefragt. Vor allem für Ältere, Kranke, Risikogruppen, aber auch Familien kann die Belieferung mit Nahrungsmitteln an die Haustür einen Beitrag leisten, um soziale Kontakte beim Einkauf zu vermeiden und die Gefahr einer Ansteckung zu minimieren. Um seine Kunden während der Krise auch weiterhin verlässlich mit Tiefkühllebensmitteln zu versorgen, sucht bofrost*, europäischer Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten, kurzfristig nach neuen Mitarbeitern – vor allem Verkäufer und Auslieferer werden gebraucht.

 

„Unser Bestellaufkommen ist seit der Corona-Krise stark gestiegen. Die deutlichsten Zuwächse bei den Bestellmengen verzeichnen wir in der Kundentelefonie sowie im Onlineshop unter www.bofrost.de. Bisher können wir die Lieferung vorbestellter Produkte gewährleisten. Unsere Verkäuferinnen und Verkäufer geben ihr Bestes, auch wenn wir aktuell nicht immer jeden Termin einhalten können. Um unsere Kapazitäten weiter auszubauen, suchen wir deutschlandweit nach Verstärkung – insbesondere für den Verkauf und die Auslieferung – und planen, kurzfristig bis zu 200 weitere Stellen zu besetzten. Auf diese Weise möchten wir unser bestehendes bofrost*Team, das gerade eine herausragende Leistung abruft, entlasten und gleichzeitig Menschen, die durch Corona in Existenznot sind, eine berufliche Chance bieten, diese schwierige Zeit zu überbrücken“, so Thomas Baaske, Geschäftsführer Human Resources. „Wir sind uns bei bofrost* der großen Verantwortung bewusst, die wir als Direktvertrieb von Lebensmitteln gerade jetzt für unsere Kunden haben. Diese können sich jederzeit auf uns verlassen und das möchten wir auch weiterhin sicherstellen.“

 

Weitere Informationen finden interessierte Bewerber unter www.bofrost.de/karriere oder per Mail an bewerbung@bofrost.de.

 

bofrost* steht seit mehr als 50 Jahren für erstklassige Qualität, herausragenden Service und vor allem individuelle Beratung. Das 1966 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Straelen am Niederrhein ist heute mit 248 Niederlassungen in 12 europäischen Ländern der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Vier Millionen Kunden, davon rund 2,3 Millionen in Deutschland, wissen die lückenlos geschlossene Tief-kühlkette und die erstklassige Frische, aber auch die Reinheits- und Geschmacksgarantie zu schätzen. Nachhaltigkeit, der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur und soziales Engagement sind wichtige Bestandteile der Firmenphilosophie.

 

Seit Unternehmensgründung setzt sich bofrost* für Kinder in Not ein. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen durch das Engagement seiner Kunden und Mitarbeiter verschiedene Projekte für hilfsbedürftige Kinder mit insgesamt über elf Millionen Euro allein in Deutschland unterstützt. Seit 2016 ist bofrost* Partner der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“

 

Mehr Informationen zu bofrost*, den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter www.bofrost.de.