bofrost* verlängert Unterstützung der Straelener Vereine

Straelen, 19. Juli 2016

 

Damit die wichtige und unentbehrliche Vereinsarbeit in Straelen trotz Haushaltssperre bzw. der aktuell angespannten Haushaltslage gesichert ist, hatte die bofrost* Dienstleistungs GmbH und Co. KG in 2015 kurzfristig ein Vereinsprogramm initiiert. Dieses wird auch in diesem Jahr weitergeführt. Bürgermeister Linßen war im vergangenen Jahr auf bofrost* zugegangen und hatte angesichts der Haushaltssituation um Unterstützung geworben: „Nach der Anfrage von Herrn Linßen haben wir uns direkt entschlossen 50.000 Euro für die Vereine in Straelen zur Verfügung zu stellen und damit diese unerlässliche Bürgerarbeit zu unterstützen“, erläutert Matthias van der Donk, Bereichsleiter Corporate Marketing/ Communication/ Strategy bei bofrost*. „Auch in diesem Jahr wird sich das Familienunternehmen wieder mit der gleichen Summe für die Vereine einsetzen.“

 

Traditionell unterstützt bofrost* als größter Arbeitgeber vor Ort bereits punktuell die Kommune, so zum Beispiel seit über 18 Jahren im Rahmen des alljährlichen Internationalen Straelener Orgelherbstes. Jüngst gab das Unternehmen bekannt, dass es sich zu einem Großteil an den Kosten für die Sanierung der Straelener Stadthalle beteiligt. „Wir möchten so unsere Verbundenheit zur Stadt und den Bürgern zeigen und mit dieser Übergangslösung, gezielt und pragmatisch helfen“, so van der Donk weiter.

 

 

bofrost* steht seit 50 Jahren für erstklassige Qualität, herausragenden Service und vor allem individuelle Beratung. Das 1966 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Straelen am Niederrhein ist heute mit 239 Niederlassungen in 13 europäischen Ländern der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Mehr als vier Millionen Kunden, davon rund 2,5 Millionen in Deutschland, wissen die lückenlos geschlossene Tiefkühlkette und die erstklassige Frische, aber auch die Reinheits- und Geschmacksgarantie zu schätzen. Nachhaltigkeit, der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur und soziales Engagement sind wichtige Bestandteile der Firmenphilosophie.

 

Seit Unternehmensgründung setzt sich bofrost* für Kinder in Not ein. In den vergangenen Jahren hat das Traditionsunternehmen durch das Engagement seiner Kunden und Mitarbeiter verschiedene Projekte für hilfsbedürftige Kinder mit insgesamt über sieben Millionen Euro allein in Deutschland unterstützt. Seit 2016 ist bofrost* Partner der RTL Stiftung „Wir helfen Kindern" e. V.