Brunch im Freien mit bofrost*

Toller Anlass, um sich mit Freunden oder der Familie zu treffen

Straelen, im Mai 2019

 

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und man will einfach nur noch raus und das schöne Wetter genießen. Ein Brunch unter freiem Himmel im heimischen Garten oder auf dem Balkon ist ein toller Anlass, um sich mit Freunden, der Familie oder mit Bekannten zu treffen, stundenlang zu quatschen und einen Leckerbissen nach dem anderen zu vernaschen – denn gemeinsames Essen verbindet.
Die Entstehung des Brunchs, der eine Mischung aus Frühstück und Mittagessen ist, ist auf das 18. Jahrhundert zurückzuführen. Die Briten verstanden es schon damals, nicht nur ihren Abend, sondern auch den Mittag kulinarisch zu füllen. Insbesondere der Sonntagsbrunch steht heute bei vielen Liebhabern regelmäßig auf dem Plan. Damit die Vorbereitung so richtig entspannt ist, bietet bofrost* viele gelingsichere und qualitativ hochwertige Köstlichkeiten für den Brunch auf www.bofrost.de, darunter viele Neuprodukte. Mit diesen wird jedes Essen köstlich und gesellig. Und das Beste daran: Die bofrost*Verkaufsfahrer bringen die Produkte bis nach Hause.

 

Abwechslung im Brotkorb

 

Die Basis eines gelungenen Brunchs ist ein bunt gefüllter Brotkorb: Hierfür bietet bofrost* eine große Auswahl, unter anderem französische Landbrötchen, Croissants oder Laugengebäck wie zum Beispiel die neuen bofrost*Mini-Butterlaugenecken. Das angetaute Produkt einfach auf dem Backblech in der mittleren Schiene für ca. 17 Minuten backen und mit oder ohne herzhaftem Belag oder süßem Aufstrich genießen.

Mini-Butterlaugenecken klein.jpg
Mini-Butterlaugenecken, 10 Stück = 450 Gramm für 5,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

Eine Runde Plunderglück

 

Heiß und kalt ein weiteres neues Highlight beim späten Frühstück sind die buttrig-feinen Plunderschnecken mit einer würzigen Tomaten-Mozzarella-Füllung. Pikant abgerundet werden sie durch getrocknete Tomaten, Basilikum und Oregano. Besonders praktisch: Die aufgetauten Plunderschnecken können zusammen mit den Butterlaugenecken im Ofen für ca. 15 Minuten backen.

Plunderschnecken Tomate-Mozzarella klein.jpg
Plunderschnecken Tomaten-Mozzarella, 16 Stück = 480 Gramm für 8,45 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

Kleine warme Gerichte gehören beim Brunch unbedingt dazu: Gemüsefrikadellen mit Karotten, Pastinaken, Erbsen, Romanesco, Mais und Zwiebeln oder knusprige Lauch-Schinken-Rösti aus frischen Kartoffeln, Lauch und Schinken lassen keine Wünsche offen. Sie sind schnell und einfach im Backofen oder in der Pfanne zubereitet.

Lauch-Schinken-Röste korrekt klein.jpg
Lauch-Schinken-Rösti, ca. 20 Stück = 1000 Gramm für 8,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)
Gemüsefrikadellen klein.jpg
Gemüsefrikadelle, 6 x 120 Gramm = 720 Gramm für 6,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

Etwas Süßes darf beim Brunch natürlich auch nicht fehlen – ein feiner Rahmkäsekuchen, lockere Heidelbeer-Pfannkuchen oder Creme Berliner sind alle im bofrost*Produktsortiment zu finden.


Erfrischender Genuss im Kleinformat

 

Neu bei bofrost* sind die Zitronen-Joghurt-Tortenwürfel. Cremige Joghurtsahne, verstrudelt mit säuerlicher Zitronenzubereitung, ist zwischen lockeren Böden aus leckerem Rührteig geschichtet. Einfach im Kühlschrank für vier Stunden auftauen.

Zitronen-Joghurt Tortenwürfel klein.jpg
Zitronen-Joghurt-Tortenwürfel, 12 Stück = 625 Gramm für 9,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

Urlaubsflair für den Brunch

 

Eine helle, paradiesische Kokosfüllung durchstreift den leckeren Schoko-Rührkuchen. Das Besondere: Die neuen Schoko-Kokos-Schnitten sind vollflächig mit Kokosraspeln bestreut. Die vorgeschnitten, einzeln entnehmbaren Stücke einfach bei Raumtemperatur für zwei Stunden auftauen.

Schoko-Kokos-Schnitten klein.jpg
Schoko-Kokos-Schnitten, 6 Stück = 500 Gramm für 7,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

Fruchtig, prickelnd, lecker!

 

bofrost* sorgt auch für das erfrischende i-Tüpfelchen auf dem Brunch-Tisch. Gilia Pink Grapefruit ist ein sommerlicher Cocktail mit dem unvergleichlich prickelnden Geschmack nach rosa Pampelmusen. Eiskalt serviert kommt die süß-frische Zitrusnote besonders gut zur Geltung.

Gilia Pink Grapefruit klein.jpg
Gilia Pink Grapefruit, 750 ml für 7,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

Pressemitteilung als PDF herunterladen.

 

bofrost* steht seit mehr als 50 Jahren für erstklassige Qualität, herausragenden Service und vor allem individuelle Beratung. Das 1966 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Straelen am Niederrhein ist heute mit 246 Niederlassungen in 12 europäischen Ländern der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Mehr als vier Millionen Kunden, davon rund 2,4 Millionen in Deutschland, wissen die lückenlos geschlossene Tiefkühlkette und die erstklassige Frische, aber auch die Reinheits- und Geschmacksgarantie zu schätzen. Nachhaltigkeit, der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur und soziales Engagement sind wichtige Bestandteile der Firmenphilosophie.

 

Seit Unternehmensgründung setzt sich bofrost* für Kinder in Not ein. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen durch das Engagement seiner Kunden und Mitarbeiter verschiedene Projekte für hilfsbedürftige Kinder mit insgesamt über zehn Millionen Euro allein in Deutschland unterstützt. Seit 2016 ist bofrost* Partner der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“

 

Mehr Informationen zu bofrost*, den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter www.bofrost.de.