Büro-Lunch für Gourmets

Falafel-Pfanne mit Granatapfel von bofrost*

Straelen, im August 2018

 

Am Vortag zubereiten und am nächsten Tag während der Mittagspause genießen: „Meal-Prep“ liegt voll im Trend. 57 Prozent der Deutschen bringen laut BMEL-Ernährungsreport ihr Essen von zu Hause mit zur Arbeit. Dabei ist es eine echte Herausforderung, jeden Tag abwechslungsreiche und leckere Gerichte zu kreieren. Die neue Falafel-Pfanne mit Granatapfel von bofrost* bringt ganz neue Noten in den selbst zubereiteten Büro-Lunch und ist dabei ganz einfach vorzubereiten. „Mit unserer Falafel-Pfanne kann sich jeder im Handumdrehen die orientalische Küche ins Büro holen“, weiß My-Linh Luc, bofrost*Produktmanagerin. „Das raffinierte Pfannengericht ist perfekt als warmes Hauptgericht oder kalt als ausgefallene Salatkreation genießbar.“ Wie das geht? Das tiefgekühlte Produkt am Morgen in die Lunch-Box packen, im Kühlschrank auftauen und dann am Mittag in der Mikrowelle erhitzen. Oder noch viel einfacher: Bis zur Mittagspause im Kühlschrank auftauen lassen und sich dann den leckeren Salat schmecken lassen.

 

Genuss, eine tolle Optik und eine einfache Zubereitung: das alles geht mit dem Mix aus Perl-Nudeln, Kichererbsen, Paprikastreifen, Sojabohnen, Falafel und Granatapfel. Überzogen ist er mit einem exotischen Dressing aus Dattelsaft, Olivenöl, Senf, Koriander und Minze.

 

Gut zu wissen: Falafel sind bei bofrost* auch einzeln erhältlich. Die frittierten Bällchen aus Kichererbsen eignen sich hervorragend auf frischem Salat oder als Hauptspeise in Fladenbrot. Für eine lückenlos geschlossene Tiefkühlkette bringt bofrost* den Kunden mehr als 540 Produkte im Stammsortiment zum Wunschtermin direkt nach Hause.

DE11266_Falafel_Pfanne_mit_Granatapfel_desktop.jpg
Falafel-Pfanne mit Granatapfel, 750 Gramm für 7,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)
11496_Falafel_desktop1.jpg
Falafel, 500 Gramm für 7,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

bofrost* steht seit mehr als 50 Jahren für erstklassige Qualität, herausragenden Service und vor allem individuelle Beratung. Das 1966 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Straelen am Niederrhein ist heute mit 247 Niederlassungen in 13 europäischen Ländern der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Mehr als vier Millionen Kunden, davon rund 2,4 Millionen in Deutschland, wissen die lückenlos geschlossene Tiefkühlkette und die erstklassige Frische, aber auch die Reinheits- und Geschmacksgarantie zu schätzen. Nachhaltigkeit, der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur und soziales Engagement sind wichtige Bestandteile der Firmenphilosophie.

 

Seit Unternehmensgründung setzt sich bofrost* für Kinder in Not ein. In den vergangenen Jahren hat das Traditionsunternehmen durch das Engagement seiner Kunden und Mitarbeiter verschiedene Projekte für hilfsbedürftige Kinder mit insgesamt über neun Millionen Euro allein in Deutschland unterstützt. Seit 2016 ist bofrost* Partner der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“

 

Mehr Informationen zu bofrost*, den Produkte und Dienstleistungen finden Sie unter www.bofrost.de.