Der besondere Abschluss eines asiatischen Essens

Die neue bofrost*Litschi-Eiscreme

Straelen, 27. Februar 2015

 

Immer mehr Liebhaber der asiatischen Küche verwöhnen sich und ihre Gäste mit Nasi Goreng & Co. Was jedoch lange fehlte, war ein passender, süßer passender Abschluss. bofrost* bietet mit seiner Litschi-Eiscreme ab dem 1. März ein neues, besonderes Dessert für zu Hause an und erweitert damit sein großes internationales Spezialitätenprogramm um ein weiteres Highlight.

 

Litschis gehören zu den ältesten kultivierten und beliebtesten Früchten in Südasien. Die Liebesfrüchte, wie sie auch genannt werden, haben mit ihrem typisch süß-säuerlichen Geschmack seit jeher einen festen Platz in der asiatischen Küche. Für das authentische Geschmackerlebnis der neuen Litschi-Eiscreme verwendet bofrost* ausschließlich hochwertiges Püree aus vietnamesischen Litschis. Ein Sahneanteil von 28 Prozent sorgt für einen besonders cremigen Eis-Genuss. Durch den praktischen kleinen 500ml-Eisbecher passt die exotische Creme in jedes Tiefkühlfach.

Eis
Litschi Eiscreme, 500 ml für 4,95 Euro | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

bofrost* wurde 1966 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Straelen am Niederrhein. Mit 240 Niederlassungen in 13 europäischen Ländern ist bofrost* der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Vielfach für die erstklassige Qualität seiner Produkte ausgezeichnet, garantiert bofrost* als traditionelles Familienunternehmen seinen mehr als vier Millionen Kunden, davon rund 2,6 Millionen in Deutschland, optimale Frische, herausragenden Service und individuelle Beratung.