Neues RTL-Kinderhaus dank Millionenspende von bofrost*

Familienunternehmen unterstützt bedürftige Kinder

Straelen, 24. November 2017


Es ist die bisher größte Einzel-Spende im RTL-Spendenmarathon 2017: Das Familienunternehmen bofrost* hat am Donnerstagabend eine Million Euro an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ übergeben. „Ich freue mich, dass es dank des großen Engagements unserer Kunden und Mitarbeiter, insbesondere der 3.500 Verkaufsfahrer, jetzt ein neues RTL-Kinderhaus geben wird“, sagt Dr. Axel Drösser, Country Manager Deutschland bei bofrost*. Denn durch die bofrost*Spende kann „RTL – Wir helfen Kindern“ jetzt ein neues Kinderhaus in Frankfurt eröffnen – zusätzlich zu den bereits bestehenden 14 RTL-Kinderhäusern in ganz Deutschland, die bofrost* ebenfalls unterstützt. Möglich wurde die hohe Spendensumme durch zahlreiche Aktionen, die bofrost* in den vergangenen Monaten durchführte: So zum Beispiel durch den Verkauf von über 360.000 Genießer-Kalendern, von denen jeweils ein Euro in den Spendentopf floss. Jedes fünfte Kind in Deutschland ist von Armut betroffen, darauf wollte bofrost* außerdem mit Deutschlands größter Selfie-Aktion aufmerksam machen. Pro Selfie, das auf Facebook, Instagram oder Twitter mit #miteinanderaugenauf gepostet oder unter www.miteinanderspendete hochgeladen wurde, spendete das Unternehmen ebenfalls einen Euro. Insgesamt waren es über 7500 Selfies, die so geholfen haben.

 

Kinder in Not zu unterstützen und zu fördern ist seit über 50 Jahren eine Herzensangelegenheit von bofrost*. Die RTL-Kinderhäuser sind für Kinder und Jugendliche eine Anlaufstelle, in der sie mittags eine warme Mahlzeit, Hilfe bei den Hausaufgaben und auch verschiedene Freizeitangebote bekommen. In den vergangenen zehn Jahren hat das Straelener Unternehmen insgesamt über neun Millionen Euro gespendet.

 

Dr. Axel Drösser, Country Manager Deutschland bei bofrost*, mit Moderator Wolfram Kons bei der Spendenübergabe
Dr. Axel Drösser, Country Manager Deutschland bei bofrost*, mit Moderator Wolfram Kons bei der Spendenübergabe | Quelle: bofrost* (Zum Print Format)

 

bofrost* steht seit mehr als 50 Jahren für erstklassige Qualität, herausragenden Service und vor allem individuelle Beratung. Das 1966 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Straelen am Niederrhein ist heute mit 243 Niederlassungen in 13 europäischen Ländern der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Mehr als vier Millionen Kunden, davon rund 2,5 Millionen in Deutschland, wissen die lückenlos geschlossene Tiefkühlkette und die erstklassige Frische, aber auch die Reinheits- und Geschmacksgarantie zu schätzen. Nachhaltigkeit, der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur und soziales Engagement sind wichtige Bestandteile der Firmenphilosophie.

 

Seit Unternehmensgründung setzt sich bofrost* für Kinder in Not ein. In den vergangenen Jahren hat das Traditionsunternehmen durch das Engagement seiner Kunden und Mitarbeiter verschiedene Projekte für hilfsbedürftige Kinder mit insgesamt über sieben Millionen Euro allein in Deutschland unterstützt. Seit 2016 ist bofrost* Partner der „Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V.“

 

Mehr Informatonen zu bofrost*, den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter www.bofrost.de