Weihnachtsbaumschmuck aus Buttermürbeteig-Stangen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Festliches, Fertiges verfeinert, für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
343 kcal
Fett:
20 g
Kohlenhydrate:
38 g
Eiweiß:
5 g

Zubereitung

 Den Backofen auf ca. 200°C (Umluft ca. 180°C) vorheizen. Die Buttermürbeteig-Stangen während der Vorheizzeit ca. 10 Minuten antauen lassen.
 Die Buttermürbeteig-Stangen in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden.
 Aus der Hälfte der Scheiben kleine Formen ausstechen z.B. Herzen, Sterne oder Tannenbäume.
 Alle Kekse gleichmäßig auf ein mit Dauer-Backfolie (Art. 983) belegtes Backblech verteilen. In der mittleren Schiene für ca. 12 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit backen.
 Die Kekse etwas abkühlen lassen und nach Belieben mit Glasuren und Perlen verfeinern.
 Wenn die Dekore getrocknet sind, lassen sich die Kekse mit bunten Paketkordeln als Baumschmuck verwenden. Die Kekse dazu einfach einfädeln oder wie kleine Pakete umschnüren und dann aufhängen. Alternativ können vor dem Backen kleine Löcher in die Kekse gestochen werden.

Zutatenliste


Personenanzahl:
3 Stange(n) bofrost* Buttermürbeteig-Stangen - zum Selberbacken
3 Stange(n)
Bunte Zuckerstreusel und –Perlen
Zucker- und Schokoladenglasuren
Keksausstechformen
Bunte Paketkordeln
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf ca. 200°C (Umluft ca. 180°C) vorheizen. Die Buttermürbeteig-Stangen während der Vorheizzeit ca. 10 Minuten antauen lassen.
2.
Die Buttermürbeteig-Stangen in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden.
3.
Aus der Hälfte der Scheiben kleine Formen ausstechen z.B. Herzen, Sterne oder Tannenbäume.
4.
Alle Kekse gleichmäßig auf ein mit Dauer-Backfolie (Art. 983) belegtes Backblech verteilen. In der mittleren Schiene für ca. 12 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit backen.
5.
Die Kekse etwas abkühlen lassen und nach Belieben mit Glasuren und Perlen verfeinern.
6.
Wenn die Dekore getrocknet sind, lassen sich die Kekse mit bunten Paketkordeln als Baumschmuck verwenden. Die Kekse dazu einfach einfädeln oder wie kleine Pakete umschnüren und dann aufhängen. Alternativ können vor dem Backen kleine Löcher in die Kekse gestochen werden.