Fish and Chips mit Kräuterremoulade

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
859 kcal
Fett:
62 g
Kohlenhydrate:
47 g
Eiweiß:
28 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Stück
Schalotte
4 Stück
Cornichons
150 g
Mayonnaise
3 EL
Gurkenwasser
1 Stück
Zitrone
EL
bofros*Kräutergarten nordisch
600 g bofrost* Backofen Pommes frites
600 g
4 EL
Öl
12 Stück bofrost* Pangasius "Petit"
12 Stück
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden, ebenso die Cornichons. Schalotten- und Cornichonswürfel mit der Mayonnaise, dem Gurkenwasser und dem Kräutergarten in eine Schale geben. Zitrone halbieren, auspressen, mit in die Schale geben und vermengen.
2.
Den Ofen auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze 200 °C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Pommes in der mittleren Schiene für ca. 22-28 Minuten backen. Während der Aufbackzeit öfter wenden.
3.
Das Öl erhitzen. Den tiefgefrorenen Pangasius bei hoher Hitze unter mehrfachem Wenden für ca. 8 Minuten braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Die Pommes gemeinsam mit dem Pangasius und der Kräuterremoulade anrichten.