Neujahrs-Laugenstangen mit Räucherlachs und verschiedenen Dips

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Festliches, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Laugenstangen auftauen lassen und zu jeweils zu einem Strang ausrollen. Aus diesen Strängen die Zahlen formen, mit Salz bestreuen und im vorgeheizten Backofen in der mittleren Schiene bei 200 °C (Umluft ca. 180 °C) ca. 18 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune backen.
 In der Zwischenzeit die Dips zubereiten: Meerrettich-Dip: die saure Sahne mit dem Meerrettich und dem Kräutergarten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der frischen Petersilie garnieren. Honig-Senf-Dip: Den Frischkäse mit Naturjoghurt, Senf, Honig und Limettensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 Die Dips in Schalen füllen. Die Laugenstangen auf einer Platte mit dem Lachs und den Dips anrichten und mit einigen Zweigen Dill derkorieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Laugenstangen - zum Selberbacken
4 Stück
bofrost*Laugenstangen - zum Selberbacken
200 g bofrost* Echter Norwegischer Räucherlachs
200 g
150 g
saure Sahne
1 TL
Meerrettich
1 TL bofrost* Kräutergarten nordisch
1 TL
2 Zweig(e)
Petersilie
75 g
Frischkäse
75 g
Naturjoghurt
1 TL
Senf, mittelscharf
1 TL
Honig
1 Spritzer
Limettensaft
1 Prise
Paprika
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
4 Zweig(e)
Dill
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Laugenstangen auftauen lassen und zu jeweils zu einem Strang ausrollen. Aus diesen Strängen die Zahlen formen, mit Salz bestreuen und im vorgeheizten Backofen in der mittleren Schiene bei 200 °C (Umluft ca. 180 °C) ca. 18 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune backen.
2.
In der Zwischenzeit die Dips zubereiten: Meerrettich-Dip: die saure Sahne mit dem Meerrettich und dem Kräutergarten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der frischen Petersilie garnieren. Honig-Senf-Dip: Den Frischkäse mit Naturjoghurt, Senf, Honig und Limettensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Dips in Schalen füllen. Die Laugenstangen auf einer Platte mit dem Lachs und den Dips anrichten und mit einigen Zweigen Dill derkorieren.