Pikante Glücksschweinchen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
50 min
Zusätzliche Aufgabe:
Bitte die zusätzliche Auftauzeit der Paprikastreifen beachten.
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Festliches, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
275 kcal
Fett:
13 g
Kohlenhydrate:
26 g
Eiweiß:
14 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
150 g
Magerquark
70 ml
Milch
60 ml
Olivenöl
5 g
Salz
2 Stück
Eier
150 g bofrost* Paprikastreifen
150 g
bofrost*Paprikastreifen
100 g
Schafskäse
1 Prise
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
50 g bofrost* Pesto alla Genovese
50 g
bofrost*Pesto alla Genovese
10 g
schwarze ganze Pfefferkörner
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Mehl und Backpulver mischen und mit Quark, Milch (ein wenig Milch zurückhalten), Olivenöl, Salz und der Hälfte der Eier verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn (3 mm dick) ausrollen. Für die Köpfe jeweils 2 große Kreise (ca. 10 cm Durchmesser) und für die Schnauze einen Kreis (ca. 3 cm Durchmesser) ausstechen. Aus dem restlichen Teig ovale Ohren ausschneiden.
2.
Die Paprikastreifen in einem Sieb bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden auftauen lassen und gut trocken tupfen. Dann die Paprikastreifen und den Schafskäse in sehr kleine Würfel schneiden.
3.
Auf der Hälfte der großen Kreise jeweils Pesto streichen und Paprika und Schafskäse darauf verteilen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Dabei etwas Rand freilassen. Den zweiten großen Kreis auflegen und am Rand mit einer Gabel gut andrücken.
4.
Die restlichen Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Gabel verquirlen. In die kleinen Kreise mit einem Schaschlik-Spieß Nasenlöcher stechen, von unten mit Eiweiß bestreichen und auf die Mitte der großen Kreise setzen. Die ausgeschnittenen Ohren zur Hälfte mit Eiweiß von unten bestreichen, umknicken und ansetzen. Die Pfefferkörner als Augen dazwischen eindrücken.
5.
Das Eigelb mit der restlichen Milch verquirlen und die Schweinchen damit bepinseln.
6.
Die Schweinchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (Umluft, 180°C) auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.