Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Meeresfrüchte, Ohne Wildfleisch

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
668 kcal
Fett:
40 g
Gesättigte Fette:
16 g
Zucker:
2 g
Salz:
1.8 g
Kohlenhydrate:
33 g
Eiweiß:
40 g
Ballaststoffe:
7 g

Zubereitung

1
 Zuerst das Hummus zubereiten. Dafür 200 ml Wasser aufkochen und Erbsen, Zwiebelwürfel und Knoblauch für 2 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
2
 Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
3
 Alle Zutaten für das Hummus in einen Mixer geben und zu einer Creme pürieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank ziehen lassen.
4
 Den Grillrost vorbereiten und die gefrorenen Burger auf den vorbereiteten Rost legen. 18 Minuten durchgrillen, dabei mehrfach wenden. Alternativ können die Burger auch in einer Grillpfanne zubereitet werden.
5
 Eine feuerfeste Pfanne auf den Rost stellen und das Öl hinzugeben. Das tiefgekühlte Grillgemüse hineingeben und unter mehrfachem Wenden ca. 8 Minuten fertig garen. Alternativ kann das Gemüse ebenfalls auf dem Herd zubereitet werden.
6
 Den Bacon knusprig grillen. Die Brioche-Buns waagerecht halbieren und die Schnittseiten indirekt am Rande der Glut oder in der Pfanne leicht anrösten.
7
 Kresse und Salat waschen und trocken tupfen.
8
 Die Bun-Unterseite mit Hummus bestreichen. Jeweils 1 Salatblatt, 1 Patty, 1-2 Scheiben Speck und etwas Grillgemüse daraufgeben. Die Oberseite auflegen und zusammen mit dem restlichen Hummus und ggf. restlichem Bacon servieren.

Ähnliche Rezepte

Hummus-Burger mit Grillgemüse

leicht 30 min

Zutaten

200 g bofrost*
200 g
30 g bofrost*
30 g
10 g bofrost*
10 g
100 g
Kichererbsen aus dem Glas
2 EL
Tahin (Sesammus)
30 g
Crushed Ice
0.5 TL
Pfeffer
0.5 TL
Salz
4 Stück bofrost*
4 Stück
2 EL
Bratöl
300 g bofrost*
300 g
bofrost*Gegrilltes Gemüse, mariniert
8 Scheibe(n)
Bacon
4 Stück
Broiche-Buns
4 Blatt/Blätter
Bionda-Salat
Pfanne für offenes Feuer (bei Zubereitung auf dem Grill)
Daikon-Kresse zum Garniern

Zubereitung

1.
Zuerst das Hummus zubereiten. Dafür 200 ml Wasser aufkochen und Erbsen, Zwiebelwürfel und Knoblauch für 2 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
2.
Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
3.
Alle Zutaten für das Hummus in einen Mixer geben und zu einer Creme pürieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank ziehen lassen.
4.
Den Grillrost vorbereiten und die gefrorenen Burger auf den vorbereiteten Rost legen. 18 Minuten durchgrillen, dabei mehrfach wenden. Alternativ können die Burger auch in einer Grillpfanne zubereitet werden.
5.
Eine feuerfeste Pfanne auf den Rost stellen und das Öl hinzugeben. Das tiefgekühlte Grillgemüse hineingeben und unter mehrfachem Wenden ca. 8 Minuten fertig garen. Alternativ kann das Gemüse ebenfalls auf dem Herd zubereitet werden.
6.
Den Bacon knusprig grillen. Die Brioche-Buns waagerecht halbieren und die Schnittseiten indirekt am Rande der Glut oder in der Pfanne leicht anrösten.
7.
Kresse und Salat waschen und trocken tupfen.
8.
Die Bun-Unterseite mit Hummus bestreichen. Jeweils 1 Salatblatt, 1 Patty, 1-2 Scheiben Speck und etwas Grillgemüse daraufgeben. Die Oberseite auflegen und zusammen mit dem restlichen Hummus und ggf. restlichem Bacon servieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.