Mini T-Bone Steaks vom Lamm mit Gemüse-Couscous-Mix und mediterraner Gewürzbutter

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
464 kcal
Fett:
27 g
Kohlenhydrate:
49 g
Eiweiß:
8 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g bofrost* Babymöhren 1000 g
150 g
5 Stück bofrost* Tomatenbutter
5 Stück
bofrost*Tomatenbutter
8 EL
Olivenöl
4 EL
weißer Balsamikoessig
1 EL
Zucker
3 EL
Zitronensaft
750 g bofrost* Gemüse-Couscous-Mix
750 g
bofrost*Gemüse-Couscous-Mix
1 Prise
Salz und Pfeffer
500 g bofrost* Mini T-Bone Steaks vom Lamm
500 g
bofrost*Mini T-Bone Steaks vom Lamm
frische Kräuter
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Tomatenbutter bei Zimmertemperatur für ca. 1,5 Stunden auftauen.
2.
Möhren ebenfalls auftauen oder tiefgefroren 1 Min. blanchieren. Möhren mit einem Mixstab pürieren. Basilikumbutter zur Seite stellen. Tomatenmantel entweder zum Anrichten aufbewahren oder zusammen mit Möhren und Tomatenbutter vermischen.
3.
Den tiefgefrorenen Gemüse-Couscous-Mix mit 2 EL Wasser in eine heiße, beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur für ca. 6-7 Minuten (750 g ca. 11 Minuten) garen. Während des Garens mehrmals vorsichtig umrühren.
4.
8 EL Olivenöl, 4 EL weißen Balsamico- Essig, 1 EL Zucker, 3 EL Zitronensaft vermengen und nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit dem Gemüse-Couscous-Mix vermischen.
5.
Die aufgetauten Mini T-Bone Steaks vom Lamm aus der Folie nehmen und von jeder Seite für ca. 2,5 Minuten grillen oder in einer heißen Pfanne mit etwas Pflanzenfett auf hoher Stufe von jeder Seite ca. 2-3 Minuten braten.
6.
Lamm-Steaks zusammen mit dem Gemüse-Couscous und der zu Nocken geformten Gewürzbutter auf einem Teller dekorativ anrichten. Mit frischen Kräutern servieren.