Schweinefilet à la Eva-Maria

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
499 kcal
Fett:
24 g
Kohlenhydrate:
10 g
Eiweiß:
51 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Stück
Schweinefilet
2
Tomate(n)
2 EL
Öl
4 EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
4 EL
150 g bofrost* Karottenwürfel
150 g
1 TL
Rosmarin
200 ml
trockener Weißwein
200 g bofrost* Champignons in Scheiben
200 g
4 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
4 EL
125 g
Sahne
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Schweinefilet waschen, häuten und trockentupfen; dann kräftig salzen und pfeffern. Die Tomaten waschen und klein würfeln.
2.
Die Hälfte des Öls in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und das Schweinefilet darin von allen Seiten in ca. 5 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm stellen.
3.
In derselben Pfanne die gefrorenen Zwiebel- und Möhrenwürfel, die Tomatenwürfel und den Rosmarin 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Schweinefilet darauf legen und mit dem Weißwein übergießen.
4.
Das Schweinefilet im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20 Minuten garen. Herausnehmen, in Scheiben aufschneiden und warm stellen.
5.
Inzwischen das restliche Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die gefrorenen Champignons darin 5 Minuten anbraten; dann die gefrorene Petersilie untermischen. Die Sahne steif schlagen.
6.
Den Schweinefielt-Bratensaft mit dem Gemüse durch ein Sieb streichen und zu den Champignons gießen. Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen und die Sahne unterziehen – nicht mehr aufkochen lassen!
7.
Die Filetscheiben auf einer vorgewärmten Platte anrichten und die Soße darüber gießen.