Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Blumenkohlgemüse mit Orangenbröseln

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
210 kcal
Fett:
18 g
Kohlenhydrate:
8 g
Eiweiß:
4 g

Zubereitung

1.
Die Hälfte der Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze zerlassen und die Weißbrotbrösel darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen und die Orangenschale hinzufügen.
2.
Den gefrorenen Blumenkohl in Salzwasser etwa 4 Minuten bissfest blanchieren, kalt abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Blumenkohl in etwas kleinere Röschen zerteilen und in einer Pfanne in der Brühe erhitzen. Die restliche Butter hinzufügen und mit Salz, Cayennepfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen.
3.
Den Blumenkohl auf Tellern als Beilage anrichten und die Orangenbrösel darüber verteilen
Tipp
Ein feines Knoblaucharoma bekommen die Orangenbrösel, wenn man eine ungeschälte Knoblauchzehe von Anfang an mitbrät und sie vor dem Servieren wieder entfernt.

Zutatenliste


Personenanzahl:
80 g
Butter
40 g
Weißbrotbrösel
½ TL
abgeriebene unbehandelte Orangenschale
500 g
Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen
6,75 €
50 ml
Gemüsebrühe
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
210 kcal
Fett:
18 g
Kohlenhydrate:
8 g
Eiweiß:
4 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
80 g
Butter
40 g
Weißbrotbrösel
½ TL
abgeriebene unbehandelte Orangenschale
500 g
Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen
6,75 €
50 ml
Gemüsebrühe
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Hälfte der Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze zerlassen und die Weißbrotbrösel darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen und die Orangenschale hinzufügen.
2.
Den gefrorenen Blumenkohl in Salzwasser etwa 4 Minuten bissfest blanchieren, kalt abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Blumenkohl in etwas kleinere Röschen zerteilen und in einer Pfanne in der Brühe erhitzen. Die restliche Butter hinzufügen und mit Salz, Cayennepfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen.
3.
Den Blumenkohl auf Tellern als Beilage anrichten und die Orangenbrösel darüber verteilen
Tipp
Ein feines Knoblaucharoma bekommen die Orangenbrösel, wenn man eine ungeschälte Knoblauchzehe von Anfang an mitbrät und sie vor dem Servieren wieder entfernt.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular