Bohnenschmaus

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
883 kcal
Fett:
51 g
Kohlenhydrate:
68 g
Eiweiß:
73 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
10 Stück bofrost* Balkan-Röllchen
10 Stück
6 EL
Olivenöl
250 g
Langkornreis
500 ml
Gemüsebrühe
4 geh. EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
4 geh. EL
200 g bofrost* Paprikastreifen
200 g
bofrost*Paprikastreifen
900 g bofrost* Brechbohnen
900 g
1 EL
Bohnenkraut
150 g
geriebener mittelalter Gouda
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Balkan-Röllchen abgedeckt antauen lassen und danach in Scheiben aufschneiden.
2.
Inzwischen 3 Esslöffel Öl in einem großen Topf erhitzen, den Reis darin glasig anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. In 15 bis 20 Minuten gar kochen.
3.
Das restliche Öl in einem großen Topf erhitzen, die gefrorenen Zwiebelwürfel und Paprikastreifen unter gelegentlichem Rühren darin andünsten, bis der ausgetretene Saft verdampft ist.
4.
Die Balkan-Röllchen-Scheiben dazugeben und 4 Minuten anbraten. Die gefrorenen Brechbohnen darüber verteilen und unter Rühren in ca. 5 Minuten im Topf auftauen lassen. Den Topf mit einem Deckel verschließen und alles 10 bis 15 Minuten garen.
5.
Den Bohneneintopf mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen. Kurz vor dem Servieren den geriebenen Gouda unterziehen.
6.
Den Reis entweder separat dazu reichen oder unter den Bohnentopf mischen.