Deftige Bratkartoffelpfanne

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
812 kcal
Fett:
61 g
Kohlenhydrate:
40 g
Eiweiß:
26 g

Zubereitung

1.
Das Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Bratkartoffeln darin portionsweise auf beiden Seiten braten, bis sie leicht gebräunt sind. Jeweils nur so viele Bratkartoffeln in die Pfanne geben, bis der Boden bedeckt ist, damit sie gleichmäßig garen.
2.
Inzwischen in einer weiteren Pfanne wenig Öl erhitzen und die Frikadellen darin auf beiden Seiten braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
3.
Die Zwiebelwürfel zu den Bratkartoffeln geben und kurz mitbraten, aber nicht bräunen. Die Bratkartoffeln mit Salz, Kurkuma und etwas Cayennepfeffer würzen und mit dem Essig ablöschen. Den Kümmel und den Majoran dazugeben und alles 1 bis 2 Minuten weiterbraten.
4.
Die Herdplatte ausschalten und die Frikadellen zu den Bratkartoffeln geben. Den Feta in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und mit dem Feta unter die Kartoffeln heben. Die Kartoffelpfanne mit Petersilie bestreuen und sofort heiß servieren.
Tipp
Etwas saftiger wird das Gericht, wenn man die Kirschtomaten schon früher zu den Bratkartoffeln gibt und etwa 2 Minuten mit erwärmt. So behalten die Tomaten in der Pfanne zwar noch ihre Form, werden aber weicher und saftiger. Wer Basilikumpesto zur Hand hat, kann daraus eine schnelle Soße zubereiten: Einfach 2 bis 3 EL Pesto mit etwas Gemüsebrühe zu einer sämigen Soße verrühren, in einem kleinen Topf kurz erhitzen und zu der Kartoffelpfanne reichen

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 EL
Olivenöl
800 g
16 Stück
150 g
1 EL
Balsamessig
1 TL
ganzer Kümmel (grob zerkleinert)
1 TL
frischer Majoran (gehackt)
200 g
Schafskäse (Feta; fettarm)
12
Kirschtomaten
2 EL
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel