Geflügelspieße mit Petersilienbutter

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
259 kcal
Fett:
19 g
Kohlenhydrate:
6 g
Eiweiß:
16 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 g bofrost* Hähnchen-Brustfiletstücke
300 g
16
Cocktailtomate(n)
½
kleine(r) Zucchino/Zucchini
½
rote Paprikaschote(n)
½
Zwiebel(n)
3 EL
Öl
1 Zehe(n)
Knoblauch, ungeschält
4 EL
Butter
1 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
1 EL
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Hähnchen-Brustfiletstücke 1 Stunde bei Zimmertemperatur auftauen lassen, waschen und trockentupfen.
2.
Die Cocktailtomaten waschen, die Zuchhini in ½ cm dicke Scheiben schneiden und halbieren, die Paprikaschote putzen, waschen, entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in 2 cm große Stücke schneiden.
3.
Die Hähnchen-Brustfiletstücke abwechselnd mit dem Gemüse auf Schaschlikspieße stecken. Das Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne heiß werden lassen und die Spieße etwa 8 Minuten mit einer ungeschälten Knoblauchzehe rundherum anbraten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Die Pfanne mit Küchenpapier abtupfen, die Butter in der Pfanne zerlassen, die gefrorene Petersilie hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Spieße darin wenden.
5.
Die Geflügelspieße auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Butter aus der Pfanne beträufeln.