Käse-Semmelknödel mit Prinzessbohnen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
676 kcal
Fett:
43 g
Kohlenhydrate:
49 g
Eiweiß:
23 g

Zubereitung

 Die Semmelknödel und die Prinzessbohnen nach Packungsanweisung zubereiten.
 Das Dörrfleisch oder den Speck in feine Streifen oder Würfel schneiden.
 In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und darin 3 EL Zwiebelwürfel andünsten. Den Käse dazugeben, mit Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss abschmecken und schmelzen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen.
 Das restliche Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die übrigen Zwiebelwürfel mit dem Dörrfleisch darin anbraten.
 Die Semmelknödel jeweils in 3 Scheiben schneiden. Die Schnittstellen mit der Zwiebel-Käse-Masse bestreichen und die Knödel wieder zusammensetzen.
 Die Bohnen mit dem Dörrfleisch und den Zwiebeln mischen, mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer würzen. Die Käse-Semmelknödel mit den Bohnen auf Tellern anrichten.
Tipp
Zu diesem Gericht passt eine Weißweinsoße: Dafür in einem kleinen Topf 80 ml trockenen Weißwein auf die Hälfte einköcheln lassen, dann ¼ l kräftige Gemüsebrühe und 80 g Sahne dazugeben. 1 TL Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und die Soße damit binden, bis sie leicht sämig wird. Zuletzt 1 EL kalte Butter mit dem Stabmixer unterrühren. Einen speziellen Pfiff bekommt die Soße durch die Gewürze: Einfach 1 Streifen unbehandelte Zitronenschale, 1 halbierte Knoblauchzehe und 1 bis 2 Scheiben Ingwer hinzufügen, einige Minuten in der Soße ziehen lassen und wieder entfernen. Das Tüpfelchen auf dem i ist dann etwas mildes Chilisalz und, falls nötig, 1 Prise Zucker.

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Semmelknödel
8 Stück
bofrost*Semmelknödel
500 g bofrost* Prinzessbohnen
500 g
60 g
Dörrfleisch
4 EL
Öl
4 EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
4 EL
150 g
geriebener Käse (z.B. Gouda oder Emmentaler)
1 TL
getrocknetes Bohnenkraut
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
frisch geriebene Muskatnuss
Salz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Semmelknödel und die Prinzessbohnen nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Das Dörrfleisch oder den Speck in feine Streifen oder Würfel schneiden.
3.
In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und darin 3 EL Zwiebelwürfel andünsten. Den Käse dazugeben, mit Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss abschmecken und schmelzen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen.
4.
Das restliche Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die übrigen Zwiebelwürfel mit dem Dörrfleisch darin anbraten.
5.
Die Semmelknödel jeweils in 3 Scheiben schneiden. Die Schnittstellen mit der Zwiebel-Käse-Masse bestreichen und die Knödel wieder zusammensetzen.
6.
Die Bohnen mit dem Dörrfleisch und den Zwiebeln mischen, mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer würzen. Die Käse-Semmelknödel mit den Bohnen auf Tellern anrichten.