Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zusätzliche Zeit::

plus ca. 10 Minuten Quellzeit

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
361 kcal
Fett:
6 g
Kohlenhydrate:
64 g
Eiweiß:
11 g

Zubereitung

1
 100 ml Wasser aufkochen und den Bulgur damit übergießen. Anschließend ca. 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel zwischendurch auflockern.
2
 Die Kartoffeln pellen und in kleine Würfelchen schneiden. 500 ml leicht gesalzenes Wasser aufkochen, die tiefgefrorenen Zuckererbsenschoten und eine Prise Zucker zufügen, nochmals aufkochen und 1 Minute ziehen lassen. In einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
3
 Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin unter Wenden braun braten. Die Zwiebeln und die Karotten dazugeben und weich dünsten. Die Zuckererbsenschoten und den Bulgur unterrühren und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Unser Tipp

Bulgur ist gekochter, getrockneter und geschroteter Weizen, den Sie üblicherweise in Ihrem Reformhaus erhalten. Als Alternative können Sie auch Couscous verwenden.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelpfanne mit Zuckererbsenschoten

mittel 20 min

Zutaten

200 g
Bulgur
400 g
kleine Pellkartoffeln (evtl. vom Vortag)
300 g bofrost* Zuckererbsenschoten
300 g
1 Prise(n)
Zucker
2 EL
Öl
100 g bofrost* Zwiebelwürfel
100 g
300 g bofrost* Karottenwürfel
300 g
2 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
2 EL
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1.
100 ml Wasser aufkochen und den Bulgur damit übergießen. Anschließend ca. 10 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel zwischendurch auflockern.
2.
Die Kartoffeln pellen und in kleine Würfelchen schneiden. 500 ml leicht gesalzenes Wasser aufkochen, die tiefgefrorenen Zuckererbsenschoten und eine Prise Zucker zufügen, nochmals aufkochen und 1 Minute ziehen lassen. In einem Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin unter Wenden braun braten. Die Zwiebeln und die Karotten dazugeben und weich dünsten. Die Zuckererbsenschoten und den Bulgur unterrühren und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.