Penne mit Frühlingsgemüse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus 25 Minuten Vorbereitungszeit
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
419 kcal
Fett:
10 g
Kohlenhydrate:
68 g
Eiweiß:
14 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
100 g bofrost* Kaiserschoten
100 g
bofrost*Kaiserschoten
150 g bofrost* Stangenspargel
150 g
100 g bofrost* Babymöhren 1000 g
100 g
350 g
Penne
¼ l
Gemüsebrühe
1 Zehe(n)
Knoblauch, geschält und halbiert
3 EL
mildes Olivenöl
1 EL bofrost* Kräutergarten klassisch
1 EL
Salz
Cayennepfeffer
Kräuterblättchen zum Garnieren
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Kaiserschoten und den Spargel 15 Minuten bei Zimmertemperatur auftauen lassen, die Kaiserschoten schräg halbieren und den Spargel schräg in 3 bis 4 cm lange Stücke schneiden. Die Kaiserschoten, den Spargel und die gefrorenen Babymöhren nacheinander in Salzwasser bissfest blanchieren, kalt abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen.
2.
Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen und auf einem Sieb abtropfen lassen.
3.
Die Brühe mit dem Knoblauch und dem Gemüse einmal aufkochen lassen, die Nudeln hinzufügen und darin erhitzen. Den Knoblauch wieder entfernen und das Öl unter die Nudel-Gemüse-Mischung rühren. Mit Salz und 1 Prise Cayennepfeffer würzen und die gefrorenen Kräuter hinzufügen.
4.
Die Penne auf vorgewärmten Pastatellern anrichten und mit Kräuterblättchen garnieren.