Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
369 kcal
Fett:
20 g
Kohlenhydrate:
33 g
Eiweiß:
11 g

Zubereitung

1
 Den weißen und grünen Spargel über Nacht abgedeckt im Kühlschrank auftauen.
2
 Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
3
 Den Kerbel grob hacken.
4
 In der Zwischenzeit den Rhabarber waschen, putzen und in 1cm dicke Stücke schneiden
5
 Den Spargel mit einem Küchentuch abtupfen und schräg in 2cm dicke Stücke schneiden.
6
 Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin mit Farbe anbraten, dann herausschöpfen und auf einem Tuch aufbewahren. Nun den Rhabarber und die Zwiebelwürfel in derselben Pfanne kurz mit Farbe anbraten, Zucker hinzu geben und unter schwenken leicht karamellisieren. Mit dem Orangensaft ablöschen und leicht reduzieren.
7
 Nudeln abgießen, dabei ca. 100ml Nudelwasser auffangen.
8
 Die Nudeln mit dem Wasser zum Rhabarber in die Pfanne geben, vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und erneut erhitzen.
9
 Kurz vor dem Anrichten die Spargelstücke, den Parmesan und den gehackten Kerbel zum Gericht geben, schwenken und servieren.

Ähnliche Rezepte

Penne mit Rhabarber, geröstetem Spargel und Kerbel

schwierig 60 min

Zutaten

300 g bofrost* Stangenspargel
300 g
200 g bofrost* Grüner Spargel
200 g
400 g
Penne Nudeln
1 Bund
Kerbel
300 g
Rhabarber
80 g
Butter
2 EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
2 EL
bofrost*Zwiebelwürfel 1000 g
1 TL
Zucker
2 Stück
Saftorangen, gepresst
1 Prise
Salz, Pfeffer
4 EL
Parmesan, gerieben

Zubereitung

1.
Den weißen und grünen Spargel über Nacht abgedeckt im Kühlschrank auftauen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
3.
Den Kerbel grob hacken.
4.
In der Zwischenzeit den Rhabarber waschen, putzen und in 1cm dicke Stücke schneiden
5.
Den Spargel mit einem Küchentuch abtupfen und schräg in 2cm dicke Stücke schneiden.
6.
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin mit Farbe anbraten, dann herausschöpfen und auf einem Tuch aufbewahren. Nun den Rhabarber und die Zwiebelwürfel in derselben Pfanne kurz mit Farbe anbraten, Zucker hinzu geben und unter schwenken leicht karamellisieren. Mit dem Orangensaft ablöschen und leicht reduzieren.
7.
Nudeln abgießen, dabei ca. 100ml Nudelwasser auffangen.
8.
Die Nudeln mit dem Wasser zum Rhabarber in die Pfanne geben, vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und erneut erhitzen.
9.
Kurz vor dem Anrichten die Spargelstücke, den Parmesan und den gehackten Kerbel zum Gericht geben, schwenken und servieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.