Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zusätzliche Zeit::

plus 15 Minuten Backzeit

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
253 kcal
Fett:
5 g
Kohlenhydrate:
39 g
Eiweiß:
13 g

Zubereitung

1
 Die Steinpilze mit 250 ml heißem Wasser übergießen, 30 Minuten ziehen lassen. Die Kartoffeln waschen, mit der Schale 20 Minuten kochen, abgießen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
2
 Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zucchini, die tiefgefrorenen Champignons und den Porree darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und anschließend herausnehmen.
3
 Die Steinpilze abgießen, abtropfen lassen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Die Steinpilze fein hacken und mit den Zwiebeln im restlichen Bratfett andünsten. Mit Pilzwasser, Brühe und Milch ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, mit dem Soßenbinder binden.
4
 Die vorbereiteten Zutaten in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Soße darüber gießen und im heißen Backofen ca. 15 Minuten backen.
5
 Die Tomatenwürfel über den Auflauf streuen.

Ähnliche Rezepte

Pilz-Kartoffel-Auflauf

mittel 40 min

Zutaten

5 g
getrocknete Steinplize
1 kg
fest kochende Kartoffeln
2
Zucchino/Zucchini
1 EL
Öl
250 g bofrost* Champignons in Scheiben
250 g
200 g bofrost* Porree
200 g
bofrost*Porree
50 g bofrost* Zwiebelwürfel
50 g
300 ml
Gemüsebrühe, instant
200 ml
Milch (1,5 % Fett)
1 Prise(n)
Zucker
1 EL
Soßenbinder, hell
1 TL
Halbfettmargarine für die Form
1
mittelgroße Tomate(n), gehäutet, entkernt und das Fruchtfleisch in Würfel geschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1.
Die Steinpilze mit 250 ml heißem Wasser übergießen, 30 Minuten ziehen lassen. Die Kartoffeln waschen, mit der Schale 20 Minuten kochen, abgießen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
2.
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zucchini, die tiefgefrorenen Champignons und den Porree darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und anschließend herausnehmen.
3.
Die Steinpilze abgießen, abtropfen lassen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Die Steinpilze fein hacken und mit den Zwiebeln im restlichen Bratfett andünsten. Mit Pilzwasser, Brühe und Milch ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, mit dem Soßenbinder binden.
4.
Die vorbereiteten Zutaten in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Soße darüber gießen und im heißen Backofen ca. 15 Minuten backen.
5.
Die Tomatenwürfel über den Auflauf streuen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.