Römische Bohnen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
523 kcal
Fett:
21 g
Kohlenhydrate:
60 g
Eiweiß:
23 g

Zubereitung

 Die gefrorenen Bohnen in 10 bis 15 Minuten in kochendem, nicht gesalzenem! Wasser weich garen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.
 Inzwischen den Schinken in kleine Würfel schneiden und in einer großen beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
 Das Olivenöl in der gleichen Pfanne zusammen mit der Gemüsebrühe erhitzen. Bohnen, gefrorene Kräutermischung, Bohnenkraut und Oregano dazugeben und alles etwa 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Zum Schluss die knusprigen Schinkenwürfel untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp
Mit dem heißen Ciabatta servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
800 g bofrost* Dicke Bohnen
800 g
100 g
roh geräucherter italienischer Schinken (z.B. Parmaschinken)
60 ml
Olivenöl
200 ml
Gemüsebrühe
3 EL bofrost* Kräutergarten klassisch
3 EL
1 TL
Oregano
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Bohnen in 10 bis 15 Minuten in kochendem, nicht gesalzenem! Wasser weich garen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.
2.
Inzwischen den Schinken in kleine Würfel schneiden und in einer großen beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
3.
Das Olivenöl in der gleichen Pfanne zusammen mit der Gemüsebrühe erhitzen. Bohnen, gefrorene Kräutermischung, Bohnenkraut und Oregano dazugeben und alles etwa 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Zum Schluss die knusprigen Schinkenwürfel untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.