Eigenschaften:

Ohne Lactose, Ohne Fisch, Ohne Gluten

Zusätzliche Zeit:

plus Backzeit 25 Minuten, Zeit zum Ziehen: 25 Min

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
550.0 kcal
Fett:
36.0 g
Gesättigte Fette:
0.0 g
Zucker:
0.0 g
Salz:
0.0 g
Kohlenhydrate:
21.0 g
Eiweiß:
37.0 g
Ballaststoffe:
0.0 g

Zubereitung

1
 In einem Topf Salzwasser mit Zucker und etwa 2 EL Butter zum Kochen bringen und den Spargel darin 10 Minuten garen. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. 500 ml Spargelsud abmessen und beiseitestellen. Den Schinken in Streifen schneiden und mit den Spargelstücken mischen.
2
 Den Backofen auf 200°C vorheizen. In einem Topf etwa 3 EL Butter erhitzen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Den Spargelsud unter Rühren hinzufügen und den Schmelzkäse in der Soße schmelzen lassen. Die Soße kurz aufkochen und mit Salz und Zitronensaft würzen. Vom Herd nehmen und nach Belieben mit einem Eigelb binden. Die Sahne unterrühren und die Soße unter den Spargel mischen.
3
 Eine Auflaufform mit Butter einfetten, die Spargel-Schinken-Mischung darin verteilen und mit dem geriebenen Käse und den Semmelbröseln bestreuen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen und den Spargelauflauf im Ofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten goldbraun überbacken.

Unser Tipp

Klassischerweise kommen Salz und Zucker ins Spargelkochwasser, und zwar etwa im Verhältnis 1:1. Damit die Soße kräftiger schmeckt, anstelle des Spargelsuds Gemüse- oder Hühnerbrühe verwenden. Abgeschmeckt wird dann mit 1 kräftigen Prise mildem Chilipulver und etwas frisch geriebener Muskatnuss. Den Schinken können Sie je nach Vorliebe durch Putenschinken ersetzen.

Ähnliche Rezepte

Spargelauflauf “Badische Art“

mittel 55 min

Zutaten

1.00 EL
Zucker
6.00 EL
Butter
1.00 kg bofrost*
1.00 kg
bofrost*Stangenspargel
250.00 g
gekochter Schinken
40.00 g
Mehl
125.00 g
Kräuterschmelzkäse
125.00 g
Sahne
75.00 g
geriebener Schweizer Käse oder Allgäuer Emmentaler
1.00 EL
Semmelbrösel
Salz
einige Spritzer Zitronensaft
Butter für die Form

Zubereitung

1.
In einem Topf Salzwasser mit Zucker und etwa 2 EL Butter zum Kochen bringen und den Spargel darin 10 Minuten garen. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. 500 ml Spargelsud abmessen und beiseitestellen. Den Schinken in Streifen schneiden und mit den Spargelstücken mischen.
2.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. In einem Topf etwa 3 EL Butter erhitzen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Den Spargelsud unter Rühren hinzufügen und den Schmelzkäse in der Soße schmelzen lassen. Die Soße kurz aufkochen und mit Salz und Zitronensaft würzen. Vom Herd nehmen und nach Belieben mit einem Eigelb binden. Die Sahne unterrühren und die Soße unter den Spargel mischen.
3.
Eine Auflaufform mit Butter einfetten, die Spargel-Schinken-Mischung darin verteilen und mit dem geriebenen Käse und den Semmelbröseln bestreuen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen und den Spargelauflauf im Ofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten goldbraun überbacken.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.