Tomatentopf mit buntem Gemüse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
513 kcal
Fett:
36 g
Kohlenhydrate:
22 g
Eiweiß:
24 g

Zubereitung

 Das Ratatouille unaufgetaut in einem Topf erwärmen. Anschließend mit dem Tomatensaft ablöschen, Salz, Pfeffer, Oregano, Worcestersauce und Orangenmarmelade zugeben. Bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Nach 10 Minuten die Partyfrikadellen mit in den Topf geben.
 Inzwischen den Sauerrahm mit dem Pul Biber verrühren.
 Zum Schluss den Orangensaft unter den Tomatentopf mischen und nochmals abschmecken. Die Suppe mit dem Rahm garniert servieren.
Tipp
Wer es nicht so tomatig mag, nimmt Gemüsebrühe statt Tomatensaft und ersetzt den Schmand mit Marmelade durch Spinatpesto.

Zutatenliste


Personenanzahl:
400 g bofrost* Ratatouille
400 g
¾ l
Tomatensaft
1 TL
Oregano (getrocknet)
1 EL
Orangenmarmelade
20 Stück bofrost* Partyfrikadellen
20 Stück
100 g
Sauerrahm (20% Fett)
1 Msp.
Pul Biber
0,1 l
Orangensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Worcestersauce
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Ratatouille unaufgetaut in einem Topf erwärmen. Anschließend mit dem Tomatensaft ablöschen, Salz, Pfeffer, Oregano, Worcestersauce und Orangenmarmelade zugeben. Bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Nach 10 Minuten die Partyfrikadellen mit in den Topf geben.
2.
Inzwischen den Sauerrahm mit dem Pul Biber verrühren.
3.
Zum Schluss den Orangensaft unter den Tomatentopf mischen und nochmals abschmecken. Die Suppe mit dem Rahm garniert servieren.