Überbackene Semmelknödel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Abkühlzeit:
20 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 20 Minuten, Zeit zum Ziehen: 20 Min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
1341 kcal
Fett:
94 g
Kohlenhydrate:
75 g
Eiweiß:
48 g

Zubereitung

 Die Semmelknödel in einem Topf in kochendem Wasser etwa 15 Minuten ziehen lassen. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin rundum braten. Das Pilzragout hinzufügen, die Crème fraîche unterrühren und alles unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten köcheln lassen.
 Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. Die Semmelknödel aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. In Scheiben schneiden und fächerartig in die Form legen. Die Pilzsoße mit dem Speck darüber verteilen und mit dem geriebenem Käse bestreuen.
 Den Auflauf im Ofen auf der mittleren Schiene 20 Minuten goldbraun backen. Zu den überbackenen Semmelknödeln passt als Beilage ein grüner Salat.
Tipp
Emmentaler gibt es in unterschiedlichen Reifegraden: Je länger der Käse reifen durfte, umso kräftiger ist er im Geschmack. Wer es gerne pikant mag, kann den Emmentaler auch durch einen kräftigen Bergkäse ersetzen. In den Genuss des vollen Aromas kommen Sie, wenn Sie den Käse frisch reiben.

Zutatenliste


Personenanzahl:
6 Stück bofrost* Semmelknödel
6 Stück
bofrost*Semmelknödel (aufgetaut)
100 g
durchwachsener Speck
500 g bofrost* Edles Pilzragout
500 g
150 g
Crème fraîche mit Kräutern
100 g
geriebener Emmentaler
Öl zum Braten
Fett für die Form
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Semmelknödel in einem Topf in kochendem Wasser etwa 15 Minuten ziehen lassen. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin rundum braten. Das Pilzragout hinzufügen, die Crème fraîche unterrühren und alles unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. Die Semmelknödel aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. In Scheiben schneiden und fächerartig in die Form legen. Die Pilzsoße mit dem Speck darüber verteilen und mit dem geriebenem Käse bestreuen.
3.
Den Auflauf im Ofen auf der mittleren Schiene 20 Minuten goldbraun backen. Zu den überbackenen Semmelknödeln passt als Beilage ein grüner Salat.