Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Fleisch, Ohne Schwein

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
69.0 kcal
Fett:
2.0 g
Gesättigte Fette:
0.0 g
Zucker:
0.0 g
Salz:
0.0 g
Kohlenhydrate:
9.0 g
Eiweiß:
3.0 g
Ballaststoffe:
0.0 g

Zubereitung

1
 Die gefrorenen Möhren in Salzwasser 3 Minuten kochen, die gefrorenen Zuckererbsenschoten nach 1 Minute dazugeben und 2 Minuten mitkochen. Möhren und Zuckererbsenschoten kalt abschrecken und abtropfen lassen, die Zuckererbsenschoten schräg halbieren.
2
 Die Schwarzwurzel unter fließendem kaltem Wasser abbürsten, schälen, längs halbieren und schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser etwa 5 Minuten bissfest kochen, kalt abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen.
3
 Die Zuckererbsenschoten, die Möhren und die Schwarzwurzeln mit Brühe, Zitronenschale, Knoblauch und Ingwer in einer großen Pfanne erhitzen. Die Gewürze nach 4 bis 5 Minuten wieder entfernen, Butter und braune Butter hinzufügen und mit Salz, Muskatnuss und 1 Prise Cayennepfeffer würzen.

Unser Tipp

Der milchige Saft der Schwarzwurzeln färbt das Fruchtfleisch braun, aber auch Hände und Kleidung. Wenn Sie die Schwarzwurzeln 10 Sekunden blanchieren, abschrecken und dann schälen, tritt kein Saft aus. Ansonsten sollten Sie zum Schälen Einweghandschuhe verwenden.

Ähnliche Rezepte

Zuckerschotengemüse mit Schwarzwurzel

leicht 30 min

Zutaten

200.00 g bofrost*
200.00 g
200.00 g bofrost*
200.00 g
bofrost*Zuckererbsenschoten
1.00
mittelgroße Schwarzwurzel(n)
50.00 ml
Gemüsebrühe
1.00 Stück
unbehandelte Zitronenschale
1.00 Zehe(n)
Knoblauch, halbiert und geschält
1.00 Scheibe(n)
Ingwer
1.00 EL
kalte Butter
1.00 TL
braune Butter
Salz
frisch geriebene Muskatnuss
Cayennepfeffer

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Möhren in Salzwasser 3 Minuten kochen, die gefrorenen Zuckererbsenschoten nach 1 Minute dazugeben und 2 Minuten mitkochen. Möhren und Zuckererbsenschoten kalt abschrecken und abtropfen lassen, die Zuckererbsenschoten schräg halbieren.
2.
Die Schwarzwurzel unter fließendem kaltem Wasser abbürsten, schälen, längs halbieren und schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser etwa 5 Minuten bissfest kochen, kalt abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen.
3.
Die Zuckererbsenschoten, die Möhren und die Schwarzwurzeln mit Brühe, Zitronenschale, Knoblauch und Ingwer in einer großen Pfanne erhitzen. Die Gewürze nach 4 bis 5 Minuten wieder entfernen, Butter und braune Butter hinzufügen und mit Salz, Muskatnuss und 1 Prise Cayennepfeffer würzen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.