Antipasti von Dicken Bohnen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
37 min
Abkühlzeit:
7 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Garzeit 7 Minuten, Zeit zum Ziehen: 7 Min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Salate, Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
519 kcal
Fett:
36 g
Kohlenhydrate:
26 g
Eiweiß:
19 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
700 g bofrost* Dicke Bohnen
700 g
4
rote Zwiebel(n)
30 g
durchwachsener Speck
6 EL
Olivenöl
2 Zehe(n)
Knoblauch
100 ml
trockener Weißwein
3 TL
Basilikumpesto (aus dem Glas)
60 g
Pecorino am Stück
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Bohnen in einem Topf in kochendem Wasser 7 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen, gegebenenfalls die weiße Haut entfernen.
2.
Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelringe und den Speck darin andünsten. Den Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken.
3.
Die Bohnenkerne hinzufügen, kurz mitdünsten und mit dem Wein ablöschen. Die Bohnen mit Salz, Pfeffer und Basilikumpesto pikant würzen und nach Belieben mit etwas Balsamessig abschmecken.
4.
Die Bohnen auf einer Platte anrichten und den Pecorino mit dem Sparschäler in feinen Spänen darüberhobeln. Lauwarm servieren und nach Belieben kräftiges Bauernbrot oder knuspriges Baguette dazu reichen.