Fischstäbchen-Wrap mit Kräuter-Dip

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
1150 kcal
Fett:
47 g
Kohlenhydrate:
1 g
Eiweiß:
43 g

Zubereitung

 Für den Dip Crème fraîche mit Zitronensaft und Sauerrahm verrühren, gehackte Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 Die Frittierten Fischstäbchen nach Packungsanweisung zubereiten und auf Küchenpapier abtropfen.
 Die Salatblätter und die Tomaten waschen. Schnittlauch klein schneiden und einige Halme zum Dekorieren zur Seite legen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
 Auf den Wraps jeweils Salatblätter, Schnittlauch, Tomatenwürfel, je 1–2 EL Kräuter-Dip und die Frittierten Fischstäbchen verteilen. Die Wraps zusammenrollen und mit den Schnittlauchhalmen zusammenbinden.

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück
Tortilla-Wraps
750 g bofrost* Fischstäbchen 1000 g
750 g
1 Bund
Schnittlauch
4 Stück
Tomaten
1 Becher
Crème fraîche
1 EL
gehackter Dill und Petersilie
5 EL
Sauerrahm
1 EL
Zitronensaft
Salatblätter
Salz, Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Für den Dip Crème fraîche mit Zitronensaft und Sauerrahm verrühren, gehackte Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Frittierten Fischstäbchen nach Packungsanweisung zubereiten und auf Küchenpapier abtropfen.
3.
Die Salatblätter und die Tomaten waschen. Schnittlauch klein schneiden und einige Halme zum Dekorieren zur Seite legen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
4.
Auf den Wraps jeweils Salatblätter, Schnittlauch, Tomatenwürfel, je 1–2 EL Kräuter-Dip und die Frittierten Fischstäbchen verteilen. Die Wraps zusammenrollen und mit den Schnittlauchhalmen zusammenbinden.