Frucht-Brownie vom Grill

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:

Zubereitung

 Butter und Schokolade zusammen schmelzen. Am einfachsten gelingt dies über einem Wasserbad.
 Mehl und Kakaopulver mischen und in einer zweiten Schüssel Zucker und Eier miteinander verrühren.
 Die Schokoladen-Butter Mischung unter die Eier geben und alles zusammen mit Mehl und Kakaopulver vermengen, bis ein fester Teig entsteht.
 Die feuerfeste Form mit Butter ausfetten und den Teig hineinfüllen.
 Die gefrorenen Beeren aus der feinen Obstmischung auf dem Teig verteilen und mit den Fingern leicht eindrücken.
 Auf einem Grill mit Deckel, bei indirekter Hitze, für 10-15 Minuten backen. Immer wieder überprüfen, wie weit der Brownie ist.

Zutatenliste


Personenanzahl:
125 g
Butter
100 g
Zartbitterkuvertüre
150 g
Mehl
70 g
Kakaopulver
300 g
Zucker
3 Stück
Eier
2 Portion(en) bofrost* Feine Obstmischung
2 Portion(en)
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Butter und Schokolade zusammen schmelzen. Am einfachsten gelingt dies über einem Wasserbad.
2.
Mehl und Kakaopulver mischen und in einer zweiten Schüssel Zucker und Eier miteinander verrühren.
3.
Die Schokoladen-Butter Mischung unter die Eier geben und alles zusammen mit Mehl und Kakaopulver vermengen, bis ein fester Teig entsteht.
4.
Die feuerfeste Form mit Butter ausfetten und den Teig hineinfüllen.
5.
Die gefrorenen Beeren aus der feinen Obstmischung auf dem Teig verteilen und mit den Fingern leicht eindrücken.
6.
Auf einem Grill mit Deckel, bei indirekter Hitze, für 10-15 Minuten backen. Immer wieder überprüfen, wie weit der Brownie ist.