Marinierte Himbeeren, gratiniert, mit Walnuss-Eis

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
schwierig
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
373 kcal
Fett:
11 g
Kohlenhydrate:
42 g
Eiweiß:
5 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
400 g bofrost* Himbeeren
400 g
4 EL
Himbeergeist
4 EL
Zucker
4 große Kugel(n) bofrost* Von Meisterhand Walnuss
4 große Kugel(n)
bofrost*Von Meisterhand Walnuss
einige Pfefferminzblätter
3
Eigelb(e)
50 ml
halbtrockener, fruchtiger Weißwein
4 EL
Himbeergeist
4 EL
Zucker
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die tiefgefrorenen Himbeeren auf vier tiefe Teller verteilen. Mit Himbeergeist und Zucker gleichmäßig beträufeln bzw. bestreuen. In ca. 30 Minuten auftauen lassen.
2.
Alle Zutaten für den Weinschaum im warmen Wasserbad aufschlagen, bis eine schaumige Konsistenz entstanden ist. Den Weinschaum sofort auf den aufgetauten Himbeeren verteilen und im Backofen bei Grillfunktion goldbraun überbacken. Das Walnuss-Eis in die Mitte des überbackenen Weinschaums setzen. Mit Pfefferminze verzieren.